Sperrungen im Ortsbereich Zapfendorf ab 22.03.2021

Aufgrund von andauernden Baumaßnahmen kommt es ab dem 22.03.2021 weiterhin zu Vollsperrungen und damit einhergehenden Verkehrsbeschränkungen im Ortsbereich Zapfendorf.

Herrngasse (Bamberger Straße bis Abzweigung Oberweg)
Schulstraße (Herrngasse bis Abzweigung Ringstraße)

Aufgrund der Bauarbeiten an der Kindertagesstätte „St. Franziskus“ sowie Arbeiten an den Trinkwasserleitungen in der „Herrngasse“ und der „Schulstraße“ sind diese in den vorgenannten Bereichen voll gesperrt. Die Vollsperrung der Herrngasse und die eingerichtete Umleitungsstrecke werden voraussichtlich noch bis 16.04.2021 andauern.

Nach aktuellem Kenntnisstand werden die Bauarbeiten in der „Schulstraße“ zwischen Parkplatz Friedhof und Abzweigung „Ringstraße“ bis längstens 26.03.2021 andauern.

Damit ein reibungsloser Schulbusverkehr stattfinden kann und um einen sicheren Schulweg für unsere Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Zapfendorf zu gewährleisten, wurden zudem nachfolgende „absolute Halteverbotszonen“ eingerichtet:

  • Ringstraße (Abzweigung Schulstraße bis Abzweigung Reuther Weg)
  • Schulstraße (Abzweigung Ringstraße bis Abzweigung Weiherweg)
  • Weiherweg (Wendeplatte westlicher Richtung)

In Zapfendorf gibt es aktuell mehrere Straßensperrungen. Der Plan zeigt sie im Detail.

Laufer Straße (Bamberger Straße bis Abzweigung Gartenstraße)
Kapellenweg (Laufer Straße bis Abzweigung Gartenstraße)

Aufgrund von Arbeiten an den Trinkwasserleitungen in der „Laufer Straße“ und im „Kapellenweg“ sind diese in den vorgenannten Bereichen voll gesperrt.

Nach aktuellem Kenntnisstand werden diese Bauarbeiten bis 11.04.2021 andauern.

Freiberg
Reuther Weg (Freiberg bis Abzweigung Ringstraße)

Aufgrund von Arbeiten an den Trinkwasserleitungen im „Freiberg“ und im „Reuther Weg“ sind diese in den vorgenannten Bereichen ab dem 22.03.2021 voll gesperrt.

Nach aktuellem Kenntnisstand werden diese Bauarbeiten bis 11.04.2021 andauern.

Im Melm

Aufgrund einer privaten Baumaßnahme ist die Straße „Im Melm“ auf Höhe der Hs.Nrn. 6 und 7 ab dem 22.03.2021 voll gesperrt.

Diese Sperrung wird voraussichtlich bis 01.04.2021 andauern.

Betroffene Anwohner erhalten vom Rathaus noch ein entsprechendes Anschreiben, in dem u. a. auf eingerichtete Sammelstellen für die Müllabfuhr hingewiesen wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.