Theater in Zapfendorf: „Ostern unterm Aluhut“

Veröffentlicht am 6. Oktober 2020 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Die Zapfendorfer Theatergruppe lässt sich auch durch das Corona-bedingt besondere Jahr nicht abschrecken und bringt ein neues Stück auf die Bühne: „Ostern unterm Aluhut“ – Ein fränkisches Lustspiel in zwei Akten von Tobias Christian und Elisa Heidenreich. Auch einen neuen Spielort wird es geben.

Es sind verrückte Zeiten in Zapfendorf. Beim Laufer Ostereier-Ausblas-Verein herrscht Unruhe! Alle Eier für den Osterbrunnen sind gestohlen worden! Das ist aber noch nicht alles, denn zusätzlich ist auch der Eier-Nachschub gefährdet, da die Hühner vom Kloster in Kirchschletten plötzlich keine Eier mehr legen. Das Merkwürdige daran ist, all dies passiert erst seitdem das Windrad in Sassendorf zum 5G-Funkmast umgebaut werden soll. Der Übeltäter ist also schnell ausgemacht. Mit einer Demo soll gegen den Funkmast protestiert werden und im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit wird auch Ebing zur Demo eingeladen. Wie das ganze ausgeht und wer der Eierdieb, ist wird aber noch nicht verraten.

Ensemble:
Volker Seelmann
Tobias Christian
Gerlinde Rattelsdörfer
Stefanie Kurz
Julia Grill
Elisa Heidenreich
Robert Scheunemann

Eintritt:
9,50 EUR (Loge)
7,50 EUR (Parkett)

Wann wird gespielt?
Premiere, Freitag, 23.10.2020, 19.30 Uhr
2. Aufführung, Samstag, 24.10.2020, 19.30 Uhr
3. Aufführung, Sonntag, 25.10.2020, 18.00 Uhr

Wo wird gespielt?
Da das Sportheim aufgrund der aktuellen Situation zu eng wäre, haben wir uns überlegt, dieses Jahr ein Wirtshaus-Stück in „Jack’s Biergarten“ zu spielen.

Gibt es was zu beachten?
Aufgrund der ungewissen Situation können wir erst eine Woche vor der Premiere die Karten verkaufen. Der Verkauf findet am 17. Oktober ab 10 Uhr beim Jack statt, bitte mit Maske erscheinen. Auch gibt es leider nur eine begrenzte Anzahl an Karten, da auch wir die Abstands- und Hygieneregeln einhalten müssen. Die genaue Anzahl teilen wir euch auf unserer Facebook-Seite mit. Damit aber jeder das Stück sehen kann, haben wir uns noch etwas besonderes ausgedacht: Wir machen eine Online-Livestream-Aufführung. Der Livestream findet am 6. November um 20.15 Uhr auf Youtube und Facebook statt. Wir informieren dazu aber immer auf unserer Facebook Seite.

Wenn jemand Fragen hat, kann er sich gerne direkt bei uns melden: theatergruppe.zapfendorf@gmail.com oder unter Facebook: https://www.facebook.com/theatergruppezapfendorf

Tobias Christian

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".