Musikverein Baunach feierte Bayern

Veröffentlicht am 27. November 2018 von Annika Göttmann
Logopädie Scheßlitz


„Wir feiern Bayern“ – unter diesem Motto fand vergangenen Samstag wieder das Jahreskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Baunach statt. Insgesamt 43 Musikerinnen und Musiker sorgten im Laufe des Abends für schöne Klänge und gute Stimmung. Da die Musikeranzahl im Verein stark angestiegen ist, fand das Konzert erneut in der Schulturnhalle statt.

Begrüßt wurde das Publikum nicht wie sonst immer üblich von Alexander Gleußner – der befindet sich nämlich derzeitig auf großer Reise – sondern vom zweiten Vorstand Christian Albrecht. Dieser sorgte im Laufe des Abends für einige Lacher bei den Besuchern. Während sich im letzten Jahr alles rund um das Thema „Walt Disney“ drehte, stand dieses Mal Bayern im Vordergrund. Für die Wahl dieses Mottos gab es auch einen Anlass, und zwar die Ausrufung des Freistaates Bayern vor 100 Jahren und die 200 Jahre alte Verfassung.

Vorstand Albrecht teilte dem Publikum gleich zu Beginn mit, dass das Thema vom Musikverein anders umgesetzt wurde, als der ein oder andere vielleicht denken mag: „Sie werden sich wundern, was wir aus dem Motto machen können“. Unter der Leitung von den Dirigenten Gerhard Himmel und Annika Gleußner wurden schließlich klassische Stücke wie der „Bayerische Defiliermarsch“, aber auch beispielsweise „Mambo Nr. 5“ zum Besten gegeben.


 Bevor das Konzert begann wurden noch schnell Schnappschüsse auf der Bühne und vom Publikum gemacht.

Anzeige
Nachrichten am Ort

The Originals call Baunach Buna Hu

Wie jedes Jahr war das Schulturnhalle voll besetzt – der wohl am weitesten angereiste Gast des Abends war hierbei eine Austauschschülerin aus Australien. Dieser wurden von Christian Albrecht gleich ein paar Geschenke überreicht. Unter anderem durfte sich über einen Schal und eine CD des Musikvereins freuen. Außerdem gab es für sie noch einen kleinen Fun-Fact: „Just for your information, the Originals call Baunach Buna Hu“, teilte Albrecht scherzhaft mit.

Bis die beim Konzert vorgetragenen Stücke fehlerfrei einstudiert waren, lag viel Arbeit vor den Musikern. Damit am Ende alles problemlos funktionierte, fand vom 19. bis zum 21. Oktober ein Probenwochenende in Waldmünchen statt. Auch sonst war im vergangenen Jahr einiges los beim Musikverein – so konnte beispielsweise eine neue Bläserklasse in Kooperation mit der Gesamt- und Mittelschule Baunach etabliert werden. Diese hat bereits im Oktober ihre ersten Konzerte gegeben.


Der Musikverein Stadtkapelle Baunach zeigte vielseitige Stücke rund um das Thema „Wir feiern Bayern“.

 

Fotos vom Jahreskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Baunach finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der Ecke oben wählen).

 

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".