Bürgermeisterin und Altbürgermeister als Marionetten

Veröffentlicht am 2. Februar 2014 von Johannes Michel

Vielleicht gehören Sie ja auch zu denjenigen, die es gar nicht erwarten können, bis wieder die Prunksitzung aus Veitshöchheim im Fernsehen ausgestrahlt wird. Frankenfasching im etwas kleineren Rahmen gibt es aber auch jedes Jahr in Breitengüßbach. Über vier Stunden lang war das Programm der 36. Elferratssitzung am 1. Februar in der Hans-Jung-Halle. So mancher bekam dabei ordentlich sein Fett weg…

Anzeige
Nachrichten am Ort

Was war wohl das beherrschende Thema im Jahr 2013 in Breitengüßbach? … Richtig – die Bürgermeisterwahl. Das Güßbacher Wappenmännla, verkörpert durch Ambros Karmann, freute sich dann auch, dass Breitengüßbach die erste Gemeinde im Landkreis Bamberg mit einer hauptamtlichen Bürgermeisterin ist. Zum Wahlsieg verholfen habe ihr Georg Pfister – warum, sehen Sie in einem Ausschnitt aus dem Auftritt des Wappenmännlas in unserem Video am Ende des Artikels.

Elferratssitzung Breitengüßbach 2014
Bauchredner Erwin Motschenbacher nahm Sigrid Reinfelder und Reiner Hoffmann an die Hand – heraus kamen spannende Erkenntnisse
J.

Elferratssitzung Breitengüßbach 2014
Ambros Karmann als Güßbacher Wappenmännla.

Aber nicht nur Politisches stand auf dem Programm. Auch Auftritte der verschiedenen Garden des „United Dance Team“, Bauchredner Erwin Motschenbacher, Stefan „Das Eich“ Eichner und die Güßband heizten bis 22 Uhr dem Publikum ordentlich ein. Danach unterhielten die Güßbacher Gaudi Sänger, Michael Schubert und das Zückshuter Männerballett bis hin zum großen Finale um Mitternacht. Sitzungspräsident Stefan Neubauer führte mit seinem Elferrat durch die Sitzung und übernahm direkt zu Beginn die Gemeindeglocke aus den Händen von Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder, die sich zuvor mit einer kleinen Rede eingeführt hatte. Später sollte sie, zusammen mit Altbürgermeister Reiner Hoffmann, selbst zu einem weiteren Programmpunkt werden. Wie und warum – auch das verrät unser Video.

 

Unser Video zeigt Ausschnitte aus dem ersten Teil der Elferratssitzung 2014 (Tipp: Wollen Sie das Video in HD-Qualität sehen? Dann klicken Sie im unteren Bereich des Videos einfach auf das Einstellungsrädchen und wählen 720p HD aus…).

 

Viele Fotos finden Sie, wie gewohnt, in unserer großen Bildergalerie  (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der linken Ecke oben wählen).

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".