Baunach ohne Fasching? Ginge gar nicht …

In normalen Jahren wäre am vergangenen Sonntag der große Faschingsumzug durch Baunach unterwegs gewesen. Auf einer Bühne am Marktplatz wären die Teilnehmer begrüßt worden, zahlreiche Zuschauer hätten sich wieder an den Aktivitäten erfreut. Und auch andere Faschingsveranstaltungen hätten auf dem Programm gestanden. Corona hat alles verändert. Aber ein bisschen was geht doch!

Eisbären, Spezialeinsatzkräfte und die alten Griechen in Hallstadt

MIT VIDEO UND BILDERGALERIE!

Zweimal musste der Hallstadter Faschingsumzug schon ausfallen (2016 und 2019) – und auch dieses Jahr meinte es das Wetter alles andere als gut mit dem Faschingsverein und den Teilnehmern des Gaudiwurms. Nichtsdestotrotz: Entlang der Straßen und abschließend am Kiliansplatz wurde dennoch gefeiert. 25 Gruppen waren diesmal mit dabei.

Da steht sie nun, die Klagemauer …

MIT VIDEO UND BILDERGALERIE!

… nur die Gemeinderäte, die waren schlauer. Wenn die Kommunalpolitik für Diskussionen sorgt, dann finden sich die Themen häufig bei den Faschingsumzügen wieder. Und so sorgte die Idee des Stammtisches Almhorst dieses Jahr in Rattelsdorf für viele Lacher. Denn die Stammtischbrüder zogen eine Mauer durch die Straßen von Rattelsdorf. Und die gibt es wirklich …

Berliner Architekten?!? Hoffentlich wird das jemals fertig!

MIT VIDEO UND BILDERGALERIE!

Eigentlich hatte sich Stefan Neubauer auf einen ruhigen Abend gefreut. Gab er doch im vergangenen Jahr das Amt des Sitzungspräsidenten im Breitengüßbacher Elferrat an Andreas Laubsch ab. Aber weit gefehlt: „Zwei Aushilfsfeuerwehrler“ holten sich Neubauer auf die Bühne. Denn, so steht es in Paragraf 08/15 der Feuerwehrverordnung: Im Notfall darf die Feuerwehr auch Alkoholkontrollen durchführen …

Narretei eröffnete die fünfte Jahreszeit

Wie jedes Jahr hat die Narretei in Baunach auch dieses Jahr mit der Faschingseröffnung die fünfte Jahreszeit mit großen Hallo begrüßt. Obwohl es heuer eine vereinsinterne Veranstaltung war, gab es regen Andrang der Zuschauer und Familien und Freunde unserer Vereinsmitglieder. Fast pünktlich wurde die Faschingseröffnung mit dem Einzug der Minigarde, der Tanzgruppe „New Geration“ und der dieses Jahr neu gegründeten Konfettigarde, wie auch der ersten Vorständin Lena Braun und zweiten Vorständin Bianca Schneider begonnen.