Mehr Testkapazitäten für die Weihnachtstage

Ein erneut herausforderndes und schwieriges Jahr liegt hinter uns. Trotz steigender Impfquote ist die Corona-Pandemie leider noch nicht vorbei. Weihnachten möchten wir trotzdem im Kreise unserer Liebsten feiern können. Aus diesem Grund hat sich das Bayerische Rote Kreuz in Bamberg dazu entschlossen, die bereits im letzten Jahr mit großem Erfolg durchgeführte Weihnachtstestaktion zu wiederholen.

Das BRK erhöht dafür die Testkapazitäten in den eigenen Testzentren Bamberg (Paradiesweg 1) und Hallstadt (Mainstraße28) über die Weihnachtstage, um Angehörigen den Besuch Ihrer Lieben in Alten- und Pflegeeinrichtungen zu ermöglichen sowie anstehende Familienfeiern so sicher wie möglich zu gestalten. 

Dieses Jahr konnte man bereits auf die Erfahrungen von 2020 zurückgreifen und so einige Prozesse optimieren. Dennoch ist die Aktion ausschließlich deswegen möglich, weil viele ehrenamtliche Einsatzkräfte bereit sind an Weihnachten und den Feiertagen ehrenamtlich Dienst zu tun. Insgesamt kann die Testkapazität so auf rund 4100 Tests erhöht werden. Natürlich bieten wir zu jedem Termin auch unsere beliebten Kindertests an.

„Durch das aufgestockte Testangebot möchten wir der Bevölkerung die Möglichkeit bieten, schnell und unkompliziert einen Nachweis zu erlangen. Wir möchten damit allen ein sicheres und schönes Weihnachtsfest ermöglichen,“ berichtet Lars Freyer, Leiter der BRK Testzentren.

Folgende Testzeiten werden angeboten:

Teststelle Bamberg Teststelle Hallstadt 
23.12.202119:00-21:0023.12.202117:00-19:00
24.12.202108:00-14:0024.12.202108:00-14:00
25.12.202108:00-14:0025.12.202108:00-14:00
26.12.202109:00-11:00 26.12.202113:30-15:30
26.12.202118:00-20:00  

Für den Test ist eine vorherige online Anmeldung über die Seiten www.test-bamberg.de bzw. www.schnelltest-hallstadt.de erforderlich. Bitte bringen Sie zum Test ein gültiges Ausweisdokument mit. Das Testergebnis erhalten Sie nach 15-20 Minuten per Mail. Dieses kann auf Wunsch auch in die Corona-Warn App integriert werden. 

Oliver Nelkel, Kreisgeschäftsführer BRK Bamberg: „Bitte nehmen Sie unser großzügig ausgebautes Testangebot wahr und schützen Sie sich und Ihre Lieben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.“ „Mein Dank geht an alle, die auch an den Weihnachtsfeiertagen einen wertvollen Beitrag in der Pandemiebekämpfung leisten und die kostenlosen Bürgertestungen durchführen,“ betont Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder.

Pressemitteilung BRK. Titelbild: Gerd Altmann auf Pixabay 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.