Kemmern lädt zum Flohmarkt am Sportplatz

Das Jugendteam organisiert dieses Jahr wieder einen zentralen Flohmarkt am Sportplatz. Los geht’s am Samstag, 15. Oktober ab 14 Uhr. Anmeldungen sind noch möglich.

Mitmachen können alle privaten Haushalte aus Kemmern, aber keine gewerblichen Verkäufer. Es kann alles getrödelt werden, was nicht mehr im eigenen Haushalt benötigt wird.

Die Standgebühr beträgt zehn Euro, die Standplätze sind jeweils 3 x 2,5 Meter groß. Tische, Bänke und so weiter müssen selbst mitgebracht werden. Das notwendige Anmeldeformular findet sich im Kemmerner Mitteilungsblatt für Oktober. Es muss, zusammen mit der Standgebühr, im Rathaus bei Andreas West abgegeben werden.

Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein – die Fußball-Jugend des SCK bietet Bratwürste und Getränke an, die Basketball-Abteilung Kaffee und Kuchen.

Zum Zeitpunkt des Flohmarktes gelten die aktuellen Hygiene- und Corona-Vorschriften. Bei schlechtem Wetter muss der Flohmarkt leider entfallen.

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Micha Kutzelmann

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.