Erste Pflanzentauschbörse des Obst- und Gartenbauvereins in Kemmern

Die Veranstaltung im Garten des Pfarrheimes am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg. Um die 100 Besucherinnen und Besucher freuten sich über das Angebot und nahmen die Möglichkeit wahr, Pflanzen, Blumenzwiebeln, Sämereien und Zimmerpflanzen kostenlos zu erhalten. Auch unsere Klosterschwestern aus dem Schwesternhaus nahmen das Angebot gerne in Anspruch.

Der Obst- und Gartenbauverein war überrascht über die große Resonanz. Viele Kemmerner Bürgerinnen und Bürger haben sich sehr viel Mühe gemacht und alles frisch eingetopft und beschriftet abgegeben. Als positiv hat sich das Zusammenlegen mit dem Garagenflohmarkt herausgestellt, weil dadurch viele Besucherinnen und Besucher in Kemmern unterwegs waren. Dies soll zukünftig auch weiterhin genutzt werden.

Das Angebot wurde in Kemmern rege wahrgenommen.

Bedanken möchte sich der Verein bei allen Mitgliedern und Kemmerner Gartenfreunden, die so tatkräftig unterstützt haben. Und vielen Dank auch an Manuela Weidner, die sich hier mit eingebracht hat.

Silvia Jung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.