Damen des SC Kemmern weiterhin klasse in Form

Auch drei Wochen nach ihrem Heimrennen beim Maintal Crosslauf zeigten die Läuferinnen des SC Kemmern ihre derzeit brillante Form. So bildete der Halbmarathon in Berlin am vergangenen Wochenende für Hannah Kadner und Elvira Flurschütz den Höhepunkt dieses Frühjahrs.

Auf der sehr schnellen Strecke auf den Straßen der Landeshauptstadt waren beide nach lagen beide nach fünf Kilometern mit einer Durchgangszeit von 19:21 Minuten noch gleichauf. Im weiteren Rennverlauf konnte sich Kadner sukzessive von ihrer Teamkollegin absetzen und ihr Tempo durchziehen. Mit einer Endzeit von 1:21:21 Stunden pulverisierte sie ihre bisherige Bestzeit um drei Minuten. Etwas mehr als eine Minute später konnte Flurschütz in ebenfalls starken 1:22:39 Stunden finishen. Ihre Teamkollegin Nicole Postler verschlug es indes zum Halbmarathon in die Hauptstadt Kataloniens nach Barcelona. Auch sie zeigte über die 21,1 Kilometer aufsteigende Form und konnte diese mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:43:39 Stunden bestätigen.

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Bereits vor einer Woche fand im Waldgebiet der Brucker Lache in Erlangen der Erlanger Winterwaldlauf statt. Bei frühlingshaftem Bilderbuchwetter gingen über die zehn Kilometer knapp 350 Teilnehmer an den Start. Auch hier drückte Hannah Kadner von Beginn an aufs Tempo und konnte mit einer Endzeit von 38:36 Minuten einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg bei den Damen erlaufen und verwies dabei Hanna Ehnis (TB Erlangen, 40:04) sowie Viola Schäffer (LAG Mittlere Isar, 41:48) auf die Plätze. Rang 4 in der Endabrechnung belegte Manuela Glöckner vom SC Kemmern mit einer guten Endzeit von 42:19 Minuten, gleichbedeutend mit dem zweiten Rang in der AK W45. Nach 50:47 Minuten finishte ihre Teamkollegin Geli Nehr (6. W50).

Andreas Straßberger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.