Polizeibericht 12. November 2018

Unfallflucht wurde beobachtet

HALLSTADT. Ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle kommt auf eine 31-jährige Autofahrerin zu, die am Donnerstagabend, 20 Uhr, in der Erlweinstraße beim Einparken einen Pkw, Honda Accord, angefahren hat. Trotz eines angerichteten Fremdschadens in Höhe von ca. 250 Euro an der Stoßstange meldete die Verursacherin den Unfall nicht und hinterließ keine Personalien. Eine aufmerksame Zeugin hatte jedoch das Kennzeichen notiert, so dass die Unfallflucht geklärt werden konnte.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.