Polizeibericht 15. Juli 2019

Radfahrer übersehn

SCHEßLITZ. Im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Altenbach übersah am Freitagnachmittag ein 23-jähriger Lkw-Fahrer einen 14-jährigen Radfahrer, wobei dieser stürzte und mit leichten Verletzungen in die Juraklinik Scheßlitz eingeliefert wurde. Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro, am Fahrrad Schaden in Höhe von 800 Euro.

Fahrrad aufgefunden

TÜTSCHENGEREUTH. Auf der Ortverbindungsstraße zwischen Tütschengereuth und Viereth wurde am Sonntagabend ein schwarz/weißes Fahrrad der Marke Exte/Cross Racer aufgefunden. Offensichtlich ist das Fahrrad von einem Dachträger eines Fahrzeugs herunter gefallen. Der Besitzer des Rades wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.