Polizeibericht 17. November 2020

Komplette Fahrzeugseite verkratzt

BISCHBERG. Die komplette Fahrerseite eines in der Regnitzstraße geparkten weißen Pkw Mercedes verkratzten unbekannte Täter am Freitag, den 6. November, zwischen 14.30 und 15.30 Uhr. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Wem sind zur besagten Zeit verdächtige Personen am Fahrzeug aufgefallen und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310.

Von Fahrbahn abgekommen

KÖNIGSFELD. Aus unbekannten Gründen geriet Sonntagmittag auf der Kreisstraße BA 15 ein 80-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Radfahrerin leicht verletzt

MEMMELSDORF. Mit dem Fahrrad überquerte Montagnachmittag eine 83-Jährige die Staatsstraße 2190, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 65-jähriger Opel-Fahrer konnte zwar noch abbremsen, erwischte jedoch die Radfahrerin mit dem rechten Außenspiegel an der linken Hand. Die 83-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden. 

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.