Polizeibericht 19. August 2020

Reifenteile beschädigen PKW

Hallstadt      Durch herumfliegende Reifenteile, die wegen eines Reifenplatzers an einem Sattelzug auf die Fahrbahn schleuderten, wurde am Dienstagnachmittag auf der A 70, Fahrtrichtung Schweinfurt, der Ford eines 59jährigen im Frontbereich getroffen und beschädigt. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 600 Euro geschätzt.

Rechte Fahrzeugseite von Pkw verkratzt

SEUßLING. Die rechte Fahrzeugseite eines in der Hauptstraße geparkten blauen Pkw Ford/Fiesta verkratzten unbekannte Täter in der Zeit von Sonntagabend bis Montagabend. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Wem sind verdächtige Personen am Fahrzeug aufgefallen? Zeugenhinweise nimmt die Landkreispolizei Bamberg, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Gegen L-Stein auf Garagenzufahrt gestoßen

BURGEBRACH. Gegen den L-Stein auf der Garagenzufahrt zu einem Anwesen in der Ortsstraße „Im Knöckel“ stieß am Montag, zwischen 10 und 19.30 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Landkreispolizei Bamberg, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.