Polizeibericht 22. April 2020

Beim Aussteigen Radfahrerin übersehen

HALLSTADT. Beim Öffnen der Fahrertüre übersah am Dienstagnachmittag in der Landsknechtstraße eine 43-jährige Toyota-Fahrerin eine vorbeifahrende 27-jährige Fahrradfahrerin. Die Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, stieß gegen die Fahrertüre und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog sich die Radlerin leichte Verletzungen zu. Am Pkw und am Fahrrad entstand kein Schaden.

Fahrradreifen von Rad entwendet

SCHEßLITZ. In der Zeit vom 16. bis 21. April entwendeten unbekannte Täter von einem in der Bamberger Straße versperrt abgestellten weiß/grünen Mountainbike der Marke Cube die beiden Reifen sowie das Schloss. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Fahrradteile bzw. zum Dieb machen? Zeugenhinweise nimmt die Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Aschenreste lösten Feuer aus

Roßdorf a.F. Die Bewohnerin eines Anwesens in der Dorfstraße entsorgte Mittwochmorgen die Aschenreste in einem Restemüllbeutel und stellte diesen vor die Terrassentür. Der Beutel geriet in Brand und das Feuer breitete sich auf die Wohnung aus. Beim Versuch zu Löschen verletzten sich zwei Bewohner leicht. Die freiwilligen Feuerwehren Roßdorf a.F., Strullendorf, Leesten, Geisfeld, Wernsdorf, Litzendorf, Melkendorf, Buttenheim und Hirschaid waren im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Mofa ordentlich „frisiert“

Schlüsselfeld      Weil er mit seinem Mofa am Dienstagmorgen doppelt so schnell, wie die erlaubten 25 km/h, unterwegs war, fiel der 17jährige Fahrer des Zweirads einer Streife der Verkehrspolizei auf. Bei der folgenden Kontrolle räumte er technische Manipulationen an seinem Gefährt ein. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Da er die nun erforderliche Fahrerlaubnis nicht besitzt wird er wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.