Polizeibericht 23. Juli 2019

Veröffentlicht am 23. Juli 2019 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Fahrstreifenwechsel führt zu Unfall

A 70 / HALLSTADT      Wegen eines plötzlich auftretenden technischen Defekts an seinem Motorrad wollte der 52-jährige Fahrer am Montagabend, in Fahrtrichtung Bayreuth,  zügig vom linken Fahrstreifen auf den Seitenstreifen wechseln. Dabei verzögerte er seine Geschwindigkeit erheblich und bemerkte den auf dem rechten Fahrstreifen herannahenden Ford einer 45-Jährigen zu spät, die ein Auffahren nicht mehr verhindern konnte. Durch den Anstoß wurde niemand verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 2500 Euro.

 

Beim Überholen nicht aufgepasst

A 70 / OBERHAID     Als er mit seinem Lkw am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Bamberg zum Überholen nach links ausscherte, übersah der 60-jährige Fahrer, den neben ihm auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Ford eines 32-Jährigen und es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 2500 Euro.

Unaufmerksamkeit wird teuer

A 73 / BUTTENHEIM  Wegen erheblicher Unaufmerksamkeit kam am Montagnachmittag die 22-jährige Fahrerin eines BMW bei hoher Geschwindigkeit, in Fahrtrichtung Süden, nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Mittelschutzplanke. Dabei demolierte sie die Schutzplanke auf eine Länge von über 50 m, bevor ihr Pkw erheblich beschädigt auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen kam. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, ihr Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Gesamtschaden wird auf 12000 Euro geschätzt.

Kennzeichen gestohlen

ASCHBACH. Am Montag zwischen 10 und 17:15 Uhr entwendete ein Unbekannter das hintere Kennzeichen eines schwarzen Fiat Punto. Das Fahrzeug war frei zugänglich auf einem Firmenparkplatz in der Concorde-Straße geparkt. Es entstand ein Beuteschaden von ca. 25 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

Mountainbike entwendet

GUNDELSHEIM.  Ein Unbekannter stahl im Zeitraum von Freitag 21:30 bis Samstag 19:00 ein schwarz blaues Cube Mountainbike in der Ortsstraße „Kastanienweg“. Das Fahrrad wurde, mit einem Schloss versperrt, im Hof abgestellt und dort samt Sicherung entwendet. Dabei entstand ein Beuteschaden von ca. 585 Euro. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

Fahrzeug touchiert

STEGAURACH. Am Montagmorgen touchierte in der Bamberger Straße ein unbekannter Fahrzeugführer beim Rückwärtsfahrenden mit seinem Dacia den stehenden Hyundai einer 70-Jährigen. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort. Am Pkw der Frau entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter 0951/9129-310.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".