Polizeibericht 25. Februar 2020

Veröffentlicht am 25. Februar 2020 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Verkehrsunfallflucht

HALLSTADT. Eine Kratzspur an der linken Fahrzeugseite und einen Schaden in Höhe von 500,- Euro hat ein unbekanntes Fahrzeug am Montagmorgen zwischen halb 9 und 9 Uhr an einem weißen Peugeot Boxer hinterlassen. Der Kleintransporter war in der Emil-Kemmer-Straße auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes abgestellt. Der Schaden befindet sich relativ weit oben, sodass ein Lkw als Unfallfahrzeug in Frage kommen kann. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne den Schaden anzuzeigen. Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben. Zeugen melden sich bitte bei der Landkreispolizei Bamberg 0951/9129-310.

Ausparken geht schief

Hirschaid     Beim rückwärts ausparken übersah am Montagvormittag der 53jährige Fahrer eines Lkw auf einem Rastplatz an der B 505 den BMW eines 52jährigen, der zwischenzeitlich hinter ihm geparkt hatte. Durch den recht heftigen Rempler entstand Sachschaden von rund 4000 Euro.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".