Die Rattelsdorfer Zukunft stellt sich zur Wahl

Veröffentlicht am 23. Januar 2020 von Redaktion

Am 15. März 2020 haben die Bürgerinnen und Bürger im Markt Rattelsdorf die Möglichkeit, für Kandidatinnen und Kandidaten zu stimmen, denen Sie vertrauen und zutrauen die Belange aller Bürgerinnen und Bürger zu vertreten. Die „Rattelsdorfer Zukunft“ möchte hier als neue Wählergemeinschaft Verantwortung in der bürgernahen Sachpolitik übernehmen, unabhängig von parteipolitischen Bindungen, um gemeinsam die Zukunft der Gemeinde Rattelsdorf zu gestalten – vernünftig, zukunftsorientiert, nachhaltig.

Als neue, junge Gruppierung hat die Rattelsdorfer Zukunft sicherlich nicht die Routine im Umgang mit den Formalitäten der Ämter und Behörden, wie die bestehenden Parteien. Im Gegenteil: Die Rattelsdorfer Zukunft kann unvoreingenommen und mit einer anderen Perspektive die Diskussionen im Gemeinderat befeuern und frische Ideen einbringen. Mit Ingenieuren und Informatikern, die den kommenden digitalen Wandel fachlich beurteilen und für die Gemeinde voranbringen können. Mit Betriebswirtschaftlern und Kaufleuten, die die wichtigen Haushaltsentscheidungen der Gemeinde einschätzen und konstruktiv hinterfragen können. Und letztlich auch mit Müttern und Vätern, denen das Thema Familienpolitik ganz persönlich am Herzen liegt.

Nachhaltige Politik bedeutet, die Gemeinde jetzt und in Zukunft attraktiv für Familien und Gewerbe zu gestalten. Die Forcierung des Glasfaser-Internetausbaus mit einer zukunftssicheren Bandbreite – in allen Gemeindeteilen – ist einer der aktuell elf Punkte des Wahlprogramms, der dieses Ziel verfolgt.

Zur Zukunft gehört es auch, Traditionen zu stärken und Brauchtümer zu fördern. Das Ehrenamt ist ein Kernpunkt des kulturellen Lebens einer Gemeinde, weshalb es unterstützt, gefördert und auch gefordert werden muss. Vom Musik- und Sportverein, verschiedenen Stammtischen, dem Ortskulturring, bis hin zu Elternbeiräten und der Nachbarschaftshilfe sind die Mitglieder der RatZ seit Jahren engagiert.

Die Kandidatinnen und Kandidaten nach der Nominierung

RatZ: Informationsabende

An den Informationsabenden präsentiert die neue Wählergruppe ihre Ziele und freuen sich, Sie kennen zu lernen. Bringen Sie gerne auch Fragen und Ideen mit, die gemeinsam diskutiert werden können. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19:00 Uhr:

  • 04.02. Pizzeria Il Borgo, Rattelsdorf
  • 06.02. Gastwirtschaft Will, Ebing
  • 11.02. Gastwirtschaft Fischer, Freudeneck
  • 13.02. Gastwirtschaft Endres, Höfen
  • 14.02. Gastwirtschaft Sonnen-Bräu, Mürsbach
  • 17.02. Gastwirtschaft Derra, Rattelsdorf

Alle Themen gibt es auch jetzt schon jetzt unter www.rattelsdorfer-zukunft.de/wahlprogramm

Anzeige
Josef Martin

Die Kandidatinnen und Kandidaten:

  1. Martin Hoffmann
  2. Joachim Lunz
  3. Marc Pechmann
  4. Katrin Lange
  5. Andrea Müller
  6. Markus Pfaffenberger
  7. Manuel Bischof
  8. Stefan Pechmann
  9. Rainer Salb
  10. Florian Bischof
  11. Georg Hoffmann
  12. Johannes Schmittwolf
  13. Mareike Leimbach
  14. Andreas Jüngling
  15. Martin Hammer-Zobernig
  16. Sabine Senger

Ersatzkandidaten: Christian Gottschall, Josef Kraus

Rattelsdorfer Zukunft


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".