Blaskapelle Ebing spendet für die Bamberger Tafel und die Pfarrkirche

Veröffentlicht am 16. Januar 2019 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Viele begeisterte Konzertbesucher waren beeindruckt vom stimmungsvollen Adventskonzert der Blaskapelle Ebing in der Pfarrkirche Sankt Jakobus der Ältere. 750 Euro wurden von der Blaskapelle an die die Bamberger Tafel überwiesen. 120 Euro überreichten die Musiker dem Pfarramt für die Kirche in Ebing. 

Für die Musiker hatte ihr Dirigent Ludwig Derra ein anspruchsvolles, musikalisches Programm zusammengestellt. Ein Höhepunkt des Konzertes war der Auftritt der Solistin JanaTrautmann. Nachdenkliche und auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmende Texte rundeten das Konzertprogramm ab. Bei Glühwein und Plätzchen konnten die Konzertbesucher einen wunderschönen Konzertabend ausklingen lassen. Die Blaskapelle hatte auf Eintrittsgelder verzichtet, aber um Spenden gebeten. 

Renate Neubecker

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".