Baunach startet perfekt in die zweite Runde – Klatsche für Breitengüßbach

Nichts entgegenzusetzen hatten die Breitengüßbacher Basketballer beim Spiel gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München. Und auch Rattelsdorf verlor knapp das Derby gegen TTL Bamberg. Freude dagegen in Baunach: Der Start in die zweite Runde der Play-Offs ist geglückt, am Sonntag, 6. April, steht nun das nächste Heimspiel im Kalender.

Viele Eltern informierten sich auf der Familienmesse Plus

Am vergangenen Samstag fand in Bamberg in den Graf-Stauffenberg-Schulen und im Eichendorff-Gymnasium die Familienmesse PLUS statt. An über 100 Infoständen, bei zahlreichen Mitmachangeboten und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm stand die Familie im Vordergrund. In Kurzvorträgen gaben ausgewählte Experten Einblicke und Tipps in Familienthemen wie Erziehung.

Der kürzeste Weg ins Gewerbegebiet

Nein, liebe Leserinnen und Leser, bei uns müssen Sie sich nicht „outen“. Auch bezeichnen wir Sie nicht als „verschlafen“, wie es eine lokale Tageszeitung am Samstag tat – zumindest dann, wenn Sie Hallstadter sind, sich für Hallstadt interessieren und Sie beim einzigen direkten Zugang zum Gewerbegebiet (Laubanger / Emil-Kemmer-Straße) mitdiskutieren. Aber was ist da eigentlich los in Hallstadt? Nachrichten am Ort war auf Spurensuche.

Dank Spende: „Josefslädchen“ fährt sicher durch den Winter

Der Reifenhersteller Michelin hat Winterreifen für ein Caritas-Fahrzeug gespendet. Übergabe und Montage der vier Winterreifen für den Transporter fanden auf dem Gelände der Michelin Reifenwerke in Hallstadt statt. „Unser Werk ist seit 42 Jahren fest in der Region verwurzelt, deshalb engagieren wir uns nachhaltig für die Menschen vor Ort“, betonte Direktor Jens Abromeit bei der Übergabe.

Ausstellung: Über einen renommierten Kirchenmaler seiner Zeit

Das Bamberger Landratsamt ist nicht nur Verwaltungs- und Sitzungsgebäude, sondern dient immer wieder auch als Fläche für Sonderausstellung zu interessanten Themen und als Präsentationsmöglichkeit für Künstler. Ende Oktober starten zwei Ausstellungen: Eine bringt den Besuchern den Kirchenmaler und Hallstadter Ehrenbürger Kaspar Schleibner näher, eine andere sorgt für Farbe in der grauen Jahreszeit.