Baunach Young Pikes planen für weiteres Jahr in der ProB

Am Dienstag, 31. März 2020, gab es Post für die Baunach Young Pikes von der Ligazentrale der BARMER 2. Basketball Bundesliga aus Köln. Geschäftsführer Christian Krings hatte die an die aktuelle Situation angepassten neuen Lizenzunterlagen für die kommende Spielzeit verschickt. In einem zweistufigen Verfahren müssen die Antragssteller zuerst bis 15. April 2020 darlegen, ob sie grundsätzlich in der Lage und willens sind, eine Lizenz für die neue Saison zu beantragen.