Veranstaltungstipps vom 14. Februar bis 20. Februar 2020

Veröffentlicht am 13. Februar 2020 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Veranstaltungstipps vom 14. Februar bis 20. Februar 2020

Nachrichten-am-Ort-Region

Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps …

Nachrichten-am-Ort-Region


14. Februar

CSU Kemmern – Besichtigung Gewerbegebiet

Fasching beim Donnerstagstreff – Pfarrei St. Peter & Paul Rattelsdorf

19.00 Uhr: Der Ortsverband CSU Hallstadt – Dörfleins lädt zur Infoveranstaltung beim SV Dörfleins ein. Veranstaltungsort: Sportverein Dörfleins, Flurstraße 20, Hallstadt

19.00 Uhr: Informationsabend Rattelsdorfer Zukunft (RatZ), Sonnen-Bräu, Mürsbach

19.00 Uhr: Informationsveranstaltung Michael Senger, Bürgermeisterkandidat Zapfendorf, Mehrzweckgebäude Oberleiterbach

19.00 Uhr: Wahlveranstaltung der CSU Zapfendorf, Bauernstube Roth

20.00 Uhr: Gankino Circus im Kulturboden Hallstadt, Einlass 19 Uhr. Mehr Infos …

15. Februar

Kappenabend im Feuerwehrhaus Deusdorf, Veranstalter: FFW Deusdorf

10.00 bis 13.00 Uhr: Bürgerblock/Freie Wähler Hallstadt, Infostand/Kandidatenvorstellung, an der Marktscheune Hallstadt

17.30 Uhr: Bierfest bei Lyd, Veranstalter: FFW Dorgendorf

18.00 bis 21.00 Uhr: Frühjahrsbasar in der Abtenberghalle Rattelsdorf

19.00 Uhr: Kappenabend in der Laimbachtalhalle, Veranstalter: Kath. Frauenbund Gerach

19.00 Uhr: Plattenparty des TSV Breitengüßbach bis 16. Februar 03.00 Uhr, in der Gemeindeturnhalle

19.30 bis 21.30 Uhr: Vortrag „Mobilität und Strukturwandel in der Autoregion Bamberg“ mit Lisa Badum, MdB und Bernd Fricke, 2. Bürgermeister Stegaurach in der Gastwirtschaft Diller Hallstadt. Veranstalter: Grüne Hallstadt

19.30 Uhr: Das fränkische Amtsgericht – Luna Bühne, Kulturboden Hallstadt, Einlass 18.30 Uhr. Mehr Infos …

20.00 Uhr: Faschingsball des SC Kemmern – Live-Musik, Barbetrieb, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Einlass 19 Uhr, Karten 5 € (inkl. einem Glas Sekt). Veranstaltungsort: Sportheim SC Kemmern, am Main, Kemmern

21.00 Uhr: Fasching im Mehrzweckgebäude mit DJ Reworked, Veranstalter: SV Blau-Weiß Sassendorf e.V.

16. Februar

14.00 Uhr: Am Sonntag, 16.02.20 lädt der grüne Ortsverband Kemmern zusammen mit den grünen Ortsverbänden und Ortsgruppen der Nachbargemeinden zu einer 15 km langen Winterradtour ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kirchplatz in Kemmern. Mit dabei sind Landratskandidat BerndFricke und Kreisrätin Helga Bieberstein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die gesamte Tour oder Teilstücke von Kemmern über Breitengüßbach, Gundelsheim und Hallstadt zurück nach Kemmern mitzufahren. In Hallstadt lädt Bürgermeisterkandidatin Verena Luche zu einer kleinen Stärkung ein. Zum Abschluss ist eine Einkehr auf dem Leichts Keller bei Kemmern geplant. Die Tour findet bei fast jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Empfohlen wird ein funktionierendes, ausreichend helles Licht am Rad sowie Kleidung mit reflektierenden Elementen und ein Helm.

14.00 Uhr: Faschingsumzug in Baunach – Veranstalter: OKR Baunach

18.00 Uhr: BAMLIT: Luisa Neubauer, Kulturboden Hallstadt, Einlass 17 Uhr. Mehr Infos …

19.00 Uhr: „Was heißt denn schon Liebe  “ –  unter diesem Thema steht der  kommende timeout-Gottesdienst  in Breitengüßbach – gewissermaßen als Nachklang zum Valentinstag. Termin: Sonntag, 16.02. um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Breitengüßbach. Vorbereitet wie immer von Jugendlichen, richtet sich diese Gottesdienstreihe an alle Interessierten und Altersgruppen. Musikalisch wird der  timeout wie immer  umrahmt von der Gruppe  „Two Generations“ aus Breitengüßbach.  

17. Februar

19.00 Uhr: Informationsabend Rattelsdorfer Zukunft (RatZ), Gastwirtschaft Derra, Rattelsdorf

19.00 Uhr: Wahlveranstaltung der CSU Zapfendorf, Mehrzweckgebäude Sassendorf

18. Februar

19.30 Uhr: Wirthaussingen im Weinlokal Gundelsheimer, Veranstalter: KAB Reckendorf

20.00 Uhr: BAMLIT: Thomas Pletzinger, Kulturboden Hallstadt, Einlass 19 Uhr. Mehr Infos …

19. Februar

19.00 Uhr: Informationsveranstaltung Michael Senger, Bürgermeisterkandidat Zapfendorf, Bürgerhaus Reuthlos

19.00 Uhr: Wahlkampfveransstaltung Ebinger Liste, Gastwirtschaft Bauer, Medlitz

19.00 Uhr: Wahlveranstaltung der CSU Zapfendorf, Mehrzweckgebäude Oberleiterbach

19.30 Uhr: Loriot-Abend… Nach Vicco von Bülow, Kultuboden Hallstadt, Einlass 18.30 Uhr. Mehr Infos …

20. Februar

Katholischer Frauenbund Kemmern – Weiberfasching im Pfarrheim

14.00 Uhr: Faschingsball im katholischen Pfarr- und Jugendheim, Lichentenfelser Straße 6, Hallstadt. Mit dem „Aurach-Duo“ sowie der Prinzengarde Schammelsdorf. Willkommen sind alle Seniorinnen und Senioren aus Hallstadt und Dörfleins. Veranstalter: Seniorenclub

14.30 Uhr: Seniorentreff – Fasching in der Laimbachtalhalle, Veranstalter: Senioren-Club Gerach

16.00 Uhr: Der SV Dörfleins lädt alle Seniorinnen und Senioren aus Hallstadt und Dörfleins zum Seniorenfasching ins Sportheim, Flurstraße 20 ein. Die musikalische Unterhaltung übernimmt Thomas Datscheg.

18.30 bis 21.00 Uhr: Kleine Projekte fördern lassen und privat-öffentliche Kooperation stärken. Wir wollen eine Lenkungsgruppe gründen – Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und bisherige Mitwirkende herzlich ein, in der Lenkungsgruppe mitzumachen oder sich mit Projektvorschlägen einzubringen. Veranstaltungsort: Breitengüßbach, im b-treff (Zentrum2)

18.30 Uhr: Weiberfasching mit DJ Patrick, dem Männerballett und verschiedenen Auftritten sowie Barbetrieb. Eintritt 4 €. Veranstaltungsort: Sportheim Unterleiterbach, Veranstalter: FSV Unterleiterbach e.V.

19.00 Uhr: Altweiberfasching im Pfarr- und Jugendheim, Veranstalter: CSU OV Reckendorf

19.00 Uhr: Weiberfasching im Sportheim SpVgg Rattelsdorf

19.00 Uhr: Weiberfasching im Mehrzweckgebäude Sassendorf. Veranstalter: SV Blau-Weiß Sassendorf e.V.

19.00 Uhr: Auswinterung der Bienenvölker. Referent: Bienenfachwirt, Imkermeister Hans Dillig. Veranstaltungsort: Gasthof Jüngling, Hauptstraße 20, Zapfendorf. Veranstalter: Imkerverein – Bienenfreunde Zapfendorf u. U. Kontakt: http://www.bienenfreunde-zapfendorf.de

20.00 Uhr: BAMLIT: Mario Basler, Kulturboden Hallstadt, Einlass 19 Uhr. Mehr Infos …

20.00 Uhr: Weiberfasching im Sportheim Zapfendorf, Einlass 19 Uhr. Live-Musik, Auftritt von Garde und Männerballett, Barbetrieb. Restkarten an der Abendkasse. Veranstalter: SV Zapfendorf 1920 e.V.

Anzeige
Josef Martin


Ausgewählte Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Bamberg


14. Februar:

Rollschuhdisko – Auf die Rollschuhe und an die Musik. Disko mal anders! Veranstaltungsort: JuZ – Jugendzentrum am Margaretendamm 12 a, Bamberg. Veranstalter: Innovative Sozialarbeit e.V.

14.15 Uhr: in guten wie in schlechten Tagen! Bamberger Paare in 8 Jahrhunderten. Städte werden nicht allein aus Stein gebaut, sondern gleichermaßen aus menschlichen Schicksalen und Gefühlen. Es sind Männer und Frauen in ihren Familien, die einander und den Charakter ganzer Gemeinschaft formen. Nicht nur die Freude der Liebe steht im Vordergrund, denn Ehen wurden in früheren Zeiten oft aus Kalkül und Vernunft geschlossen. Ob gemeinsames Schaffen die Verbundenheit in der Beziehung wachsen lassen konnte? Wie Facettenreich konnten sich Paarbeziehungen in der Enge einer kleinen Stadt gestalten? Haben Krisen in der Ehe vielleicht sogar das Stadtbild geprägt? Mit kleinen Anekdoten, aber ebenso dem Bezug zu wichtigen Ereignissen geht die Führung diesen Fragen in 1,5 Stunden an. Diese Führung ist eine Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg – KEB. Karten: 9 € pro Person, Kontakt: Telefon 0951-120935, info@erlebnis-weltkulturerbe.de. Veranstaltungsort: Alte Hofhaltung, Domplatz 7, Bamberg

14.30 Uhr: Faschingsnachmittag mit dem Frauenbund und der KAB Litzendorf. Herzliche Einladung an alle Närrinnen und Narren zum traditionellen Faschingsnachmittag. Veranstaltungsort: Gasthof Krapp, Geisfelder Straße 5, Litzendorf

15. Februar

 9.30 Uhr: Tag der offenen Tür – Eltern sowie ehemalige und künftige Schüler sind dazu eingeladen. Zunächst findet bis 11 Uhr Unterricht in den allgemein- und berufsbildenden Fächern statt, sodass Eltern übertrittswilliger Mittelschüler und Gymnasiasten bzw. Realschüler Einblick in den Schulalltag bekommen. Darüber hinaus helfen Einzelberatung und Informationsvorträge (9.45 und 10.30 Uhr) bei der wichtigen Entscheidung: Welche Schule ist die richtige für mein Kind? Veranstaltungsort: Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule, Kloster-Langheim-Straße 11, Bamberg, Einlass 9 Uhr

10.00 bis 14.00 Uhr: Studienmesse:BA. Abitur – und was dann? Jetzt stehen alle Wege offen: Universität, Duales Studium, Berufsausbildung oder Auslandserfahrungen. Und was machst DU nach dem Abi? Die Messe ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Bamberg und der Eintritt ist wie jedes Jahr kostenfrei. Die Organisation liegt in den Händen der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg sowie der Bamberger Congress + Event GmbH. Partner ist die Agentur für Arbeit Bamberg. Veranstaltungsort: Konzert- und Kongresshalle, Mußstraße 1, Bamberg. Kontakt: www.studienmesse-bamberg.de

10.00 bis 13.00 Uhr: Tag der offenen Tür der FHM Bamberg für alle Interessierten. Studieninteressierte und Eltern haben die Möglichkeit, sich sowohl den Campus genauer anzuschauen, als auch umfassende Informationen zu den Studiengängen aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Gesundheit und Soziales zu erhalten. Veranstaltungsort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Pestalozzistraße 10, Bamberg

18.00 Uhr: Konzert: Blaulicht-Party – JuZ – Jugendzentrum am Margaretendamm 12 a, Bamberg. Veranstalter: Innovative Sozialarbeit e.V.

16. Februar

14.30 Uhr: Lustiges Kinderturnen. Veranstaltungsort: Turnhalle der Steigerwald-Realschule Ebrach, Horbachweg 11. Veranstalter: SC Ebrach

15.00 Uhr: Kinderfasching des VGO Pödeldorf im Gasthaus Haderlein, Bamberger Straße 27. Karten: 1 € Erwachsene / 0,50 Kinder. Veranstalter: Verein für Gartenkultur und Ortsverschönerung Pödeldorf

17.00 Uhr: Preisträgerkonzert des 57. Regionalwettbewerbes Jugend musiziert im ETA Hoffmann Theater, Bamberg. Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten. Veranstalter: Regionalausschuss Jugend musiziert

17. Februar

18.00 Uhr: Gangstörungen im Alter – Dozentin: Chefärztin De. med. Susanne Daiber, Geriatrische Reha, Info: El-Sayed Nofal, Gesundheitsmediator, MiMi Bayern (Förderverein Patientenclub-Besucherdienst e.V.), Telefon 0951-5193029, www.foerderverein-patientenclub.de. Einlass ab 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort: Evangelische Studierendengemeinde, Markusplatz 1, Bamberg

19.00 Uhr: Kinderschutz im Kontext von schwerer Erkrankung. Dieser Vortrag beleuchtet das Thema Pra vention im Sinne des Kindes. Was kann ich tun, um sowohl das kranke als auch das gesunde Kind im Verlauf einer schweren Erkrankung zu schützen und zu fördern? Dieser Vortrag von Christine Bronner beleuchtet das Thema Prävention im Sinne des Kindes. Wie kann ich die psychologische und physische Gesundheit der gesamten Familie erhalten? Welche präventiven Maßnahmen kann ich ergreifen, um einer Kindeswohlgefährdung vorzubeugen? Und was ist zu tun, wenn die Kindeswohlgefährdung eingetreten ist? Diese und weitere Fragen werden in diesem Vortrag beantwortet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstaltungsort: Palliativakademie Bamberg, Sodenstraße 14, Bamberg. Einlass: 18.30 Uhr. Kontakt: Telefon 0951-50906100, www.palliativakademie-bamberg.de

18. Februar

19.30 Uhr: Von den Pyrenäen nach Leon – Naturerlebnisse auf dem Jakobsweg – Referent: Johannes Otto Först, Bamberg. Veranstaltungsort: Gaststätte Tambosi, Promenadestraße 11, Bamberg. Veranstalter: Naturforschende Gesellschaft Bamberg

19.30 Uhr: War Kaiserin Kunigunde die Gründerin St. Stephans? Jahrhundertelang galt die heilige Kundigunde als Gründerin von St. Stephan. Dr. Karin Dengler-Schreiber (Bamberg) mit einem Vortrag über die Bamberger Heilige Kunigunde. Die Szene, wie sie aus einer wundertätigen Schale die Bauarbeiter auszahlt, wurde vielfach dargestellt, am prominentesten am Kaisergrab im Bamberger Dom. Der Vortrag hinterfragt die Legende nach den historischen Hintergründen. In Kooperation mit de Evangelischen Erwachsenenbildung Bamberg. Veranstaltungsort: Universität Bamberg, Hörsaal U2/133, An der Universität 2, Bamberg. Einlass: 19.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Historischer Verein Bamberg e.V.

19. Februar

14.00 Uhr: Fasching – wie er früher einmal war. Referent: Norbert Drescher, PfGr.-Vorsitzender. Veranstaltungsort: Kulturraum, Grasmannsdorfer Straße 1, Burgerbrach. Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Pfarrei St. Vitus

20. Februar

9.30 Uhr: Studientag am Institut für Katholische Theologie. „Freitags kurz die Welt retten?!“ Der Klimawandel als Herausforderung für die Theologie. Der offene Studientag richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe sowie der Fach- und Berufsoberschulen. Im Mittelpunkt steht der Themenkomplex Theologie und Klimawandel. Kurze Statements Bamberger Theologen werden in Arbeitskreisen von Dozierenden und Studierenden mit den Schülerinnen und Schülern diskutiert. Anmeldung erforderlich. Veranstaltungsort: Universität Bamberg, MG 1/00.04, Markusstraße 8a, Bamberg. Veranstalter: Universität Bamberg. Kontakt: https://www.uni-bamberg.de/ktheo/veranstaltungen/studientag/studientag-2020-informationen/

19.00 Uhr: Auf geht’s zum Weiberfasching – Auf zahlreiche Närrinnen freuen sich der Frauenbund und die Landfrauen! Veranstaltungsort: Pfarrheim, Schimmelsgraben 5, Litzendorf. Karten: Telefon 09505-6815 und 09505-1233

19.00 Uhr: Frauenfasching in Geisfeld, Pfarrsaal, St. Maria Magdalena, Geisfeld. Veranstalter: Pfarrgemeinderat

19.00 Uhr: Kompositionen der 3 ehemaligen PreisträgerInnen des Villa Concordia-Stipendiums Birke Bertelsmeier, Gordon Kampe und Philipp Maintz sowie Komponistin Lisa Streich, aktuell Stipendiatin, kommen durch das Ensemble zur zeitgenössische Musik LUX:NM aus Berlin im Saal der Villa Concordia zu Gehör! Besetzung: Saxophon (SATB), Posaune, Akkordeon, Klavier, Violoncello und Klangregie. Der Eintritt zum Konzert ist frei! Einlass: 18.30 Uhr. Veranstaltungsort: Internationales Künstlerhaus Villa Concordia, Concordiastraße 28, Bamberg

19.00 Uhr: Konzert des E.T.A. Hoffmann-Gymnasiums Bamberg in der Stephanskirche Bamberg

19.30 Uhr: Mallorca – Von Deutschland aus ist „Malle“ das Ferienziel Nummer eins, das Sonnenziel schlechthin mit 4 Mio. deutschen Gästen. Doch bietet Mallorca weit mehr als Sonne, Meer und Spaß. Zum Beispiel Wandern auf dem GR 221, der 140 km lang durch die gebirgige Tramuntana im Nordwesten der Insel führt. Auf historischen Bergpfaden und kunstvoll gepflasterten Pilgerwegen durchquert man die Insel von Port d Antratx im Südwesten nach Pollenca im Norden und entdeckt schöne Hochtäler, fantastische Steilküsten und spektakuläre Gipfel. Veranstaltungsort: Bistumshaus St. Otto (Festsaal), Heinrichsdamm 32, Bamberg. Veranstalter: Deutscher Alpenverein – Sektion Bamberg – Edgar Krapp, Vortragswart


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".