Jugendkapelle und Blasbälger räumen bei Wertungsspielen ab

Veröffentlicht am 14. Juli 2015 von Lena Thiem
Logopädie Scheßlitz



Am heißesten Wochenende des Jahres haben Blasbälger und Jugendkapelle bei den Wertungsspielen in Burgebrach nicht nur geschwitzt, sondern auch mächtig abgeräumt: In der Unterstufe erspielte sich die Jugendkapelle mit ihrer Dirigentin Teresa Diller einen „sehr guten Erfolg“. Die Blasbälger traten als jüngstes Orchester am Samstag mit Dirigentin Kathrin Motschenbacher im Kritikspiel an und wurden von der Jury mit einem „ausgezeichneten Erfolg“ bewertet.

Seit 1982 stellen sich die Orchester des Musikverein Stadt Hallstadt e. V. mindestens einmal im Jahr einer unabhängigen Jury bei Wertungsspielen des Nordbayerischen Musikbundes. Diese Wertungsspiele dienen jedes Jahr aufs Neue dazu, den Dirigenten und Kapellen eine objektive Einschätzung ihrer erbrachten Leistungen und Hinweise für die weitere musikalische Arbeit zu geben.

Beiden Dirigentinnen sowie den Musikerinnen und Musikern gratuliert der Musikverein Stadt Hallstadt zu ihren tollen Ergebnissen und wünscht weiterhin viel Erfolg und Freude an der Musik!

MVH Wertungsspiel Burgebrach 2015 (1)
Die Blasbälger kurz vor dem Wertungsspiel.

MVH Wertungsspiel Burgebrach 2015 (3)
Die Jugendkapelle mit Teresa Diller.

Anzeige
Veranstaltungsservice Bamberg

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.