Der Storch führt die Kinder durch Baunach

Veröffentlicht am 27. April 2020 von Stadt Baunach

Nach über 20 Jahren hat sich in Baunach wieder ein Storchen-Paar niedergelassen. Auf einem Dach am Marktplatz haben die Vögel vor einigen Wochen begonnen, einen Horst zu bauen. Einen besseren Platz zum Nisten hätte sich „Oswald“, so wird der Baunacher Storch genannt, mit seiner Gattin nicht aussuchen können. Jeder Interessierte kann so das junge Paar beim Nestbau beobachten.

Wenn sich Störche erst mal eingenistet haben, stehen die Chancen gut, dass sie Dauermieter werden: Denn Störche sind grundsätzlich nesttreu, das heißt, sie kommen jedes Jahr wieder in ihren Horst zurück. Die Baunacher Bürger drücken nun die Daumen und hoffen, dass die Vögel genug Futter finden werden.

Wie aber führt nun der Storch die Kinder durch Baunach?

Die Stadt Baunach hatte schnell erkannt, dass die Corona-Krise keine einfache Situation für die Kinder ist. Treffen mit Freunden? Kaum möglich. Der Gang auf den Spielplatz? Verboten. Oma und Opa besuchen? Geht leider nicht.

Um den Kids über die oft langweilige Zeit während der Ausgangsbeschränkung ein wenig hinwegzuhelfen, hat sich das Stadtmarketing etwas einfallen lassen: Eine Stadtrallye mit Gewinnspiel.

Die Störche in Baunach

Die Broschüre für Kinder regt zum Rätseln an.

So wurde vor einer Woche eine kostenlose Broschüre an alle Kinder zwischen drei uns 14 Jahren in Baunach und den Stadtteilen verteilt. Dieses 44-seitige Heft ist eine kindgerechte Entdeckungsreise durch die über 1.200 Jahre alte fränkische Stadt. Als Leitfigur führt der Storch „Oswald“ die jungen Bürgerinnen und Bürger durch das Prospekt. Dem Kindesalter angemessen werden die Baunacher Stadtgeschichte erklärt sowie örtliche Sagen und Legenden erzählt. Als Stadtrallye verpackt schließt sich eine ca. zwei Kilometer lange Erlebnisführung durch die Altstadt an, bei dem viel gerätselt werden darf.

Wer den Lösungssatz herausgefunden hat, schreibt ihn zusammen mit seiner Adresse einfach auf eine Postkarte und steckt diese in den Briefkasten der Stadtbücherei Baunach.

Ist die Lösung richtig, schickt die Stadt Baunach den Gewinnern einen Gutschein für eine Kugel Eis per Post. Das spornt natürlich gleich noch mehr an, die tolle Broschüre zu bearbeiten. Schon über 100 Kinder haben die richtige Lösung abgegeben und sicherlich lassen sich auch in den nächsten Tagen noch viele Familien von Storch „Oswald“ durch Baunach führen.


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".