Polizeibericht 27. April 2020

Brand in Garage

STRULLENDORF. Fünf Leichtverletzte und zirka 200 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Garagenbrandes am Freitagabend im Ortsteil Amlingstadt. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Kurz nach 21.45 Uhr meldete eine Zeugin das Feuer in der Garage eines Wohnheims in der Hirschaider Straße. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten die Bewohner die Flammen selbst löschen. Insbesondere Möbelstücke wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Fünf Bewohner der Unterkunft erlitten leichte Verletzungen. Beamte des Kriminaldauerdienstes aus Bamberg nahmen vor Ort die Ermittlungen zur derzeit noch unklaren Brandursache auf.

Rasenmäher entwendet

FRENSDORF. In der Zeit von Montagabend bis Sonntagnachmittag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Gartenhaus am Badesee. Die Eindringlinge entwendeten einen grünen Aufsitzrasenmäher der Marke Golf 164 SD 4 im Wert von 500 Euro. Sachschaden entstand in Höhe von ca. 20 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib des Rasenmähers bzw. zum Dieb machen, wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich mit der Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen. 

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.