Thomas Söder gewinnt gegen drei Mitbewerber

Vier Kandidaten? Das schreit doch eigentlich nach einer Stichwahl. In Hallstadt allerdings zeigten sich die Wählerinnen und Wähler mit dem aktuellen Stand zufrieden und wählten Bürgermeister Thomas Söder mit überzeugenden 62 Prozent erneut als Bürgermeister ins Rathaus.

Die drei anderen Kandidaten hatten damit keine Chance und kamen auf insgesamt 1.532 Stimmen. Thomas Söder erreichte 2.469 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 59 Prozent und damit deutlich schlechter als in den weiteren Kommunen, in denen Nachrichten am Ort aktiv ist.

In einer Pressemitteilung der Stadt Hallstadt lässt Thomas Söder erfreut mitteilen, das Ergebnis sei „eine schöne Bestätigung meiner Arbeit und der Arbeit der ganzen Verwaltung.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.