Polizeibericht 12. April 2018

Veröffentlicht am 12. April 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Fußgängerin umgefahren

ASCHBACH. Beim Rückwärtsausparken aus einem Grundstück in der Heuchelheimer Straße übersah ein 18-jähriger Autofahrer am Mittwoch, kurz vor 17.30 Uhr, eine auf dem Gehweg laufende Seniorin mit Rollator. Durch den Anstoß stürzte die 80-Jährige und schlug mit dem Kopf auf. Die Verletzte musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Beim Wenden nicht aufgepasst

ATTELSDORF. Mit Verletzungen musste am späten Mittwochnachmittag ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer nach einem Verkehrsunfall durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Um zu Wenden fuhr ein 40-jähriger Autofahrer aus einem Parkplatz neben der Staatsstraße 2261 auf die Fahrbahn und übersah dabei den herannahenden Leichtkraftradfahrer. Beim Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Das total beschädigte Krad (Schaden etwa 4.500 Euro) musste abgeschleppt werden.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".