Polizeibericht 19. Juni 2018

Veröffentlicht am 19. Juni 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Geldbörse mitgenommen

TROSDORF. In einem Geschäft in der Bürgermeister-Wachter-Straße legte am Montag, gegen 15 Uhr, eine 30-jährige Kundin ihre Geldbörse kurz auf einem Karton ab und lief dann weiter. Als sie kurze Zeit später zurückkam, war der braune Ledergeldbeutel nicht mehr am Ablageplatz. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 110 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Geldbörse machen bzw. hat verdächtige Personen beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Vorfahrt missachtet

UNTERHAID. Ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen und einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro ereignete sich am Sonntagabend an der Einmündung der Staatsstraße 2281 zur Hauptstraße. Eine 55-jährige VW-Fahrerin missachtete die Vorfahrt einer 34-jährigen BMW-Fahrerin. Beide Fahrzeugführerinnen sowie der 10-jährige Beifahrer im Pkw BMW zogen sich leichte Verletzungen zu. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Auffahrunfall

BUTTENHEIM.  Den verkehrsbedingt wartenden Pkw VW-Passat einer 40-Jährigen in der Rewestraße erkannte am Montagabend ein 63-jähriger Fiat-Fahrer zu spät und fuhr auf den Pkw VW auf. Durch den Aufprall wurden der 63-Jährige und der Beifahrer im Pkw VW leicht verletzt. Sachschaden an den Fahrzeugen entstand in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. Der nicht mehr fahrbereite Pkw Fiat musste abgeschleppt werden.

Gegen Verkehrszeichen gefahren

KÖNIGSFELD. Gegen ein Verkehrszeichen auf der Kreisstraße BA 31 fuhr am Sonntag, zwischen 14.30 und 22 Uhr, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Am Verkehrszeichen konnten blaue Lackspuren gesichert werden. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Geparkten Pkw beschädigt

HIRSCHAID. Gegen die linke hintere Fahrzeugseite eines in der Industriestraße geparkten blauen Pkw VW-Golf stieß am Montag, zwischen 10.40 und 11.55 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".