MIT VERLOSUNG! Unsere Ticket-Tipps zum Verschenken

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit Tickets für tolle Veranstaltungen in der Region? Unser besonderes Highlight: Wir verlosen auch gleich welche 😊 …

Was schenken? Vor dieser Frage stehen viele Menschen, besonders kurz vor Weihnachten. Was immer geht, sind Tickets für Veranstaltungen aus den Bereichen Kultur und Unterhaltung. Und da wird im nächsten Jahr wieder einiges geboten sein, besonderes in den „Kulturzentren“ Baunach und Hallstadt, die mit dem Bürgerhaus Lechner-Bräu und dem Kulturboden über besondere Locations verfügen. Und Open-Air-Feeling kommt auch auf – sowohl auf dem Hallstadter Marktplatz als auch im Baunacher Schlossgarten.


Noch in 2023: Ein besonderes Benefiz

Eine Veranstaltung allerdings findet noch in diesem Jahr statt, auf die wir besonders hinweisen möchten: das Benefizkonzert zugunsten von „Hand in Hand – Förderverein der Lebenshilfe Bamberg e.V.“, „Ambulante Kinder- und Jugendarbeit des Hospizvereines Bamberg e.V.“, „ginaS – Inklusionsprojekt des Förderkreis goolkids e.V.“ und „NEO Bamberg“ am Donnerstag, 28. Dezember 2023, 19.00 Uhr im Kulturboden Hallstadt.

In fast schon guter alter Tradition wird es hier wieder ein sehr lohnenswertes musikalisches Finale geben – unter dem Motto „Tanzen, schwoofen, feiern – und dabei noch etwas Gutes tun“. Den Abend bestreiten zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sowie Bands aus der Region, die für reichlich Abwechslung sorgen werden. Mit dabei sind in diesem Jahr: Wastel Kauz (Fränkische Mundart), Big Band Triple B, Rebecca Gold, Hans Deusel (Big Sound Jack), Peter Hahner (Droptune), Halb-Acht, Florida, Seven Days Left und Lucky and the Heartbreakers. Darüber hinaus gibt es am Abend eine große Tombola mit hochwertigen Preisen.

Das Benefiz-Konzert zum Jahresabschluss

Hier gibt es Tickets:

An allen bekannten Vorverkaufsstellen oder beim Kartenkiosk Bamberg. Vorverkauf: 18 Euro, Abendkasse: 20 Euro


Hallstadt-Highlight in 2024: Das Open-Air auf dem Marktplatz

MIT TICKETVERLOSUNG!

Bei einer Pressekonferenz im November wurde schnell klar: Der Veranstaltungsservice Bamberg hat erneut ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, um den Hallstadter Marktplatz beim Open-Air mit Leben zu erfüllen.

Los geht es am 19. Juni 2024 mit „Falco meets Mercury“, einem beeindruckenden Konzert, das schon auf der Seebühne in Bad Staffelstein so gut ankam, dass sogar ein Zusatztermin angeboten wurde. „Falco meets Mercury“ vereint die legendäre Musik der Megastars Falco und Freddie Mercury und ist das Show-Konzert-Highlight schlechthin für alle Fans der 80er-Jahre-Ikonen.

Termin Nummer 2 ist am 20. Juni das Konzert von SAGA, einer kanadischen Rockband, die seit den späten 1970er Jahren erfolgreich ist und insbesondere bei ihren Liveauftritten begeistert. Kontinuierliche Tourneen durch die USA, Kanada und Europa gehören zum festen Programm. Die Band erlebte in den letzten Jahren eine Renaissance, ihre Musik wird plötzlich von vielen wiederentdeckt. Live sind SAGA eine der besten Bands, die man erleben kann.

Tag 3 bedeutet dann Kabarett pur – denn Erwin Pelzig kommt am 21. Juni mit dem Programm „Der wunde Punkt“ auf den Marktplatz. Er dürfte zu den bekanntesten fränkischen Künstlern gehören, und das schon seit vielen Jahren. Vielen Fragen geht Frank-Markus Barwasser nach und schickt wiederum sein Alter Ego, den unerschütterlichen Erwin Pelzig in bewährter Begleitung von Hartmut und Dr. Göbel auf die Bühne.

Am 22. Juni wird mit „Heavysaurus“ ein Programm für den Nachwuchs geboten. Bereits im Kulturboden war ein Auftritt von Heavysaurus restlos ausverkauft. Heavysaurus sind vier Dinosaurier und ein Drache, die Rockmusik für die ganze Familie auf die Bühne bringen – ein echtes Live-Erlebnis mit kindgerechten Texten und bombastischer Show.

Den Abschluss macht dann am 24. Juni die ABBA-Night, nicht nur für Fans der schwedischen Band eine absolute Empfehlung! Die Band liefert nicht nur ein einzigartiges musikalisches Spektakel, sondern auch eine packende Bühnenshow in originalgetreuen Kostümen. Mit kniehohen Lederstiefeln und großem Schlag steht der Spirit einer einzigartigen freien, wilden und glitzernden Zeit auf der Bühne.

Für alle Veranstaltungen des Open-Airs verlost Nachrichten am Ort in Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsservice Bamberg jeweils zwei Karten. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an verlosung2023@nachrichtenamort.de und setzen Sie in den Betreff die Veranstaltung, für die Sie Karten gewinnen möchten. Bitte geben Sie in der E-Mail auch Ihren vollen Namen an. Sie können nur einmal pro Veranstaltung teilnehmen, bitte senden Sie pro Veranstaltung eine separate E-Mail. Die Aktion läuft bis einschließlich 18. Dezember, die Gewinner werden danach per E-Mail benachrichtigt.

Hier gibt es Tickets:

Karten für das VR Bank Open-Air können Sie natürlich auch beim Kartenkiosk Bamberg erwerben. Die Preise starten bei 28,15 Euro.


Highlights im Bürgerhaus Lechner-Bräu in Baunach

MIT TICKETVERLOSUNG!

Auch im Baunacher Bürgerhaus wird es im kommenden Jahr wieder tolle Veranstaltungen geben. Ein besonderes Highlight ist sicherlich das „Comedy Dinner“ am 27. April mit Das Eich, Birgit Süß und Wolfgang Reichmann. Nicht nur die Unterhaltung, sondern auch der kulinarische Genuss steht dabei im Mittelpunkt, denn nach einem Aperitif wird ein Drei-Gänge-Menü serviert. Melanie Schmitt vom Stadtmarketing Baunach ist schon gespannt auf die Veranstaltung und könnte sich vorstellen, so etwas öfters durchzuführen. Die Karten kosten 59 Euro pro Person.

Etwas ganz Neues: das Comedy-Dinner in Baunach

Schon einige Tage zuvor, am 12. April, kommt Oti Schmelzer ins Bürgerhaus. Bekannt ist er vor allem von „Fastnacht in Franken“ – und aus Erfahrung lässt sich sagen: Auch diesmal wird kein Auge trocken bleiben. Bereits am 1. März wird Comedian Martin Fromme unterhalten – er kommt mit seinem Programm „Glückliches Händchen“ nach Baunach.

Und musikalisch wird es auch wieder. Zunächst findet am 22. März die „Acoustic Night“ mit der Band „LizHarmonic“ statt, hier stehen die Songs der 1960er bis 1990er Jahre im Mittelpunkt. Am 14. und 15. Juni lädt Baunach dann zu „One Night – Three Bands“ in den Schlossgarten ein – mit „Fuckleberry“, „Hannes Wölfel“, „H2B“, „Baneful Voices“, „Alex Feser“ und „Fantastisches Fahrstuhlorchester“.

In Zusammenarbeit mit dem Bürgerhaus Baunach verlost Nachrichten am Ort 2×2 Karten für die Veranstaltungen „Acoustic Night“ und „One Night – Three Bands“. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an verlosung2023@nachrichtenamort.de und setzen Sie in den Betreff eine der beiden genannten Veranstaltungen, für die Sie Karten gewinnen möchten. Bitte geben Sie in der E-Mail auch Ihren vollen Namen an. Sie können nur einmal pro Veranstaltung teilnehmen, bitte senden Sie pro Veranstaltung eine separate E-Mail. Die Aktion läuft bis einschließlich 18. Dezember, die Gewinner werden danach per E-Mail benachrichtigt.

Hier gibt es Tickets:

Tickets für die Veranstaltungen in Baunach können Sie beim BVD-Kartenservice oder auf der Webseite des Bürgerhauses Baunach erwerben. Mehr Infos auch unter Telefon 09544 9846777.

Anzeige
MKB Kemmern

Titelbild: Gundula Vogel auf Pixabay

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.