Klöppeln, Volkstanz, Zeichnen

Veröffentlicht am 12. September 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Im Oktober hält das Bauernmuseum Bamberg-Land wieder interessante Kurse bereit. Wer sich beispielsweise im Zeichnen ausprobieren oder wieder einsteigen möchte – oder wer schon immer mehr über den Volkstanz wissen wollte, kann sich jetzt anmelden.

 

Klöppeln: Mailänder Technik

Bänderspitze aus Italien – diese besticht durch die unterschiedlichen Muster im Band. Es werden kleine Teile in Gerade (Dreieck – Rechteck) oder Runde (Schnecke) gearbeitet. Je nach Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Parallel werden zwei Kurse angeboten: Anfänger erlernen die Grundlagen des Klöppelns.

Beginn Kurs am Dienstag: 9. Oktober 2018, 18:00 – 20:15 Uhr, letzter Termin: voraussichtlich 27. November 2018

Beginn Kurs am Mittwoch: 10. Oktober 2018, 18:00 – 20:15 Uhr, letzter Termin: voraussichtlich 28. November 2018

Kosten: 62, 40 € für 8 Kurseinheiten, zzgl. ca. 3,- € Material bar vor Ort

Kursleitung: Ulrike Lehner

Ort: Seminarraum im Bauernmuseum Bamberger Land, Zugang vom Parkplatz über den Garteneingang

Anmeldung und Infos: VHS Bamberg Land, info@vhs-bamberg-land.de oder Telefon. 0951/85-760

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

 

Volkstanzkurs im Herbst

Über das Bauernmuseum Bamberger Land bietet Joseph Gerner einen Volkstanzkurs an sechs Abenden im Saal der Museumsgaststätte Schmaus an. Nicht nur Paare, sondern auch Einzelpersonen können sich im Bauermuseum Bamberger Land unter Tel. 0951/859650 bzw. bauernmuseum@lra-ba.bayern.de oder direkt bei Kursleiter Joseph Gerner, Tel. 0175/2113544, bzw. gerner.j@freenet.de anmelden.

Beginn: Sonntag, 7. Oktober, 18:00 bis 20:00 Uhr, letzter Termin: 11. November 2018 (6 Abende)

Kosten: 20 €

Kursleitung: Joseph Gerner, Tel. 0175/2113544

 

Zeichnen für Einsteiger und Weiterlerner

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden am Freitag zeichnerische Grundlagen erarbeiten,  Techniken ausprobieren und Zeichen-Material kennenlernen. Am Samstag wenden sie das Gelernte an. Sie entdecken die Form, Licht und Schatten, und lernen, das Gesehene aufs Papier zu bringen. Weiterlerner sind eingeladen zum Üben, Auffrischen und Fitbleiben.

Material: Weiche Bleistifte, z.B. HB und 4B dazu Zeichenpapier A3, Unterlage

Termine: Freitag, 12. Oktober 18, 16 – 21 Uhr, Samstag, 13. Oktober 18, 10 – 17:30 Uhr

Kursleitung: Marit Budschigk

Veranstaltungsort: Bauernmuseum Bamberger Land Seminarraum, Zugang vom Parkplatz über den Garteneingang

Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung und Infos: VHS Bamberg Land, info@vhs-bamberg-land.de oder Telefon. 0951/85-760

Kosten: 60,50 €

Landratsamt Bamberg. Foto: Marit Budschigk

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".