Bundesstraße 279: Halbseitige Sperrungen

Das Staatliche Bauamt Bamberg informiert, dass es im Rahmen der Baumaßnahme Erneuerung der Mainquerung südlich Baunach im Zuge der Bundesstraße 279 in der Zeit vom 17.09. bis 27.09.2019 mehrmals zu kurzzeitigen halbseitigen Sperrungen kommt. 
Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtzeichenanlage.

Das Staatliche Bauamt Bamberg bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich und um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.


Der Plan zeigt die verschiedenen Bauabschnitte (zum Vergrößern antippen oder anklicken).

Staatliches Bauamt Bamberg. Fotos: Johannes Michel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.