Besetzungsprobleme in Gotha

Am Samstag (19 Uhr) müssen die Baunacher Jungs das schwere Spiel in Gotha bestreiten. Die Gastgeber, die immer von vielen Zuschauern unterstützt werden, konnten sich durch ihren 80:74-Auswärtssieg in Litzendorf am letzten Samstag genügend Selbstvertrauen holen, während die Young Pikes unglücklich gegen Zwickau unterlagen.

Eigentlich wollten die Spieler von Gabriel Strack an die tolle Leistung des letzten Wochenendes anknüpfen, um auch in Gotha etwas zu holen, doch die in dieser Woche entstandenen Aufstellungsprobleme dürften diese Aufgabe sehr erschweren. Co-Trainer Jörg Mausolf: „Wir können nur mit sieben oder acht Spielern nach Gotha reisen. Verletzungen, Krankheiten und wichtige private Termine lassen keine bessere Besetzung zu. Trotzdem werden wir alles geben und das Beste aus der Situation machen.“

2. Regionalliga Nord

BIG Rockets Gotha – Baunach Young Pikes

Samstag, 12.11.2022, SH Ernestinum, 19 Uhr

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Joachim Hirmke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.