B4: Erneuerung des Geh- und Radweges

Veröffentlicht am 6. November 2019 von Redaktion

Am Montag, 11. November 2019, beginnt das Staatliche Bauamt Bamberg mit der Erneuerung des Geh- und Radweges zwischen Breitengüßbach und Rattelsdorf. Der Geh- und Radweg wird daher vollständig gesperrt. Der Radfahrer wird über Baunach, Daschendorf und Höfen umgeleitet. Die Umleitung ist entsprechend beschildert. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 20.12.2019 andauern.

Der Geh- und Radweg ist insgesamt schadhaft und weist erhebliche Setzungen sowie zahlreiche Längs- und Querrisse auf. Der Geh- und Radweg wird daher von Grund auf erneuert. Die Kosten für die ca. 3,1 Kilometer lange Baustrecke belaufen sich auf rund 350.000 Euro.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Staatliches Bauamt Bamberg. Titelbild: erstes Hochladen einer Datei durch Andreas 06; nach den Vorgaben 2017 korrekt interpretiert und digital umgesetzt durch MediatusZeichen 240 – Gemeinsamer Fuß- und Radweg, StVO 1992, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".