Haltepunkte: So sieht’s in Breitengüßbach, Ebing und Zapfendorf aus

Veröffentlicht am 4. September 2016 von Johannes Michel

Die Zeit vergeht, und schon haben wir September. Konkret den 4. September 2016 – ein wichtiges Datum für die Region. Denn seit heute fahren die Züge wieder. Wir waren für Sie in Breitengüßbach, Ebing und Zapfendorf unterwegs und haben erste Eindrücke gesammelt. Wie sehen die neuen Haltepunkte aus?

In Breitengüßbach empfängt die Bahn mit einem Frühschoppen, in Ebing und Zapfendorf hingegen geht es am Morgen des 4. September noch ruhig zu. Einige Schaulustige haben sich aber dennoch eingefunden, denn viele sind natürlich neugierig, wie die neuen Haltepunkte ausschauen. Zwar ist noch nicht alles fertig, die Aufzüge etwa fehlen. Dennoch sind die Bahnsteige voll benutzbar.

Zeit also, ein paar Bilder zu schießen. In unseren drei Bildergalerien zeigen wir erste Fotos. Unter jedem Bild können Sie Informationen lesen. Viel Spaß beim Durchklicken.

Anzeige
Nachrichten am Ort

 

Bilder vom neuen Haltepunkt in Breitengüßbach, wo auch ein Frühschoppen stattfand, finden Sie in unserer ersten Bildergalerie (zum Öffnen der Galerie einfach auf ein beliebiges Foto klicken, zum Beenden der Anzeige genügt ein Klick auf das geöffnete Bild).

 

In unserer zweiten Bildergalerie zeigen wir den Haltepunkt in Ebing (zum Öffnen der Galerie einfach auf ein beliebiges Foto klicken, zum Beenden der Anzeige genügt ein Klick auf das geöffnete Bild).

 

Und in unserer dritten Bildergalerie sehen Sie erste Fotos aus Zapfendorf (zum Öffnen der Galerie einfach auf ein beliebiges Foto klicken, zum Beenden der Anzeige genügt ein Klick auf das geöffnete Bild).

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".