„Wos mach mer mit der alten Feuerwehr?“

Unter dieser Überschrift hat der Ortsverband Bürgerblock/Freie Wähler Hallstadt die Bürgerinnen und Bürger von Dörfleins und Hallstadt zum Meinungsaustausch zur Feuerwehr in der Mainstraße eingeladen. Zahlreiche Interessierte, auch Mitglieder einiger Vereine, kamen, um sich zu informieren, auch der Vorsitzende des BBL Joachim Nehr und die Bürgervereinsvorsitzende Gertrud Lenglein waren anwesend.

15. April 1869: Freiwillige Feuerwehr in Hallstadt gegründet

Natürlich wurden in Hallstadt schon immer Brände gelöscht. Bei drohender Gefahr mussten sich die Bürger am Brandort einfinden, Ketten aus Wassereimern wurden gebildet, Handwerker zu bestimmten Diensten wie Einreißarbeiten herangezogen. Eine echte organisierte Feuerwehr gibt es in Hallstadt aber seit jenem Jahr 1869, also seit 150 Jahren. Das wird in diesem Jahr groß gefeiert.

Musik- und Spielmannszug musste sich auflösen

Der Turnverein Hallstadt lud seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Sportgaststätte der Bettelseehalle ein. Auf dem Programm standen im Wesentlichen Informationen über den Verein und die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. Der erste Vorsitzende Martin Krohn berichtete über ein relativ ruhiges Vereinsjahr. Größere Investitionen standen diesmal nicht an.

Feuerwehr Hallstadt: Übergabe noch in diesem Jahr?

Auf rund 13.000 Quadratmetern entsteht in Hallstadt unweit der Autobahn A70 eines der größten Bauwerke der Stadtgeschichte, das neue Feuerwehrgebäude. Es lässt mittlerweile nicht nur seine Form deutlich erkennen, mit einem Richtfest wurde daher ganz offiziell der Abschluss der Rohbauarbeiten gefeiert. Ein wichtiger Zwischenschritt auf dem Weg zum neuen Feuerwehrhaus, so der Hallstadter Bürgermeister Thomas Söder.

Feuerwehr Dörfleins so stark wie nie zuvor

Erster Vorstand Volker Albrecht eröffnete die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dörfleins. Es folgten die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen. Die Kinderfeuerwehr (die Blaulichtpiraten) unter der Regie von Claudia Pretscher-Hofmann konnten auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Am Kinderfeuerwehrtag stellten sie die teilnehmerstärkste Gruppe aus dem Landkreis Bamberg.

Auszeichnungen: TV Hallstadt ernannte zwei neue Ehrenmitglieder

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier ehrte der Turnverein Hallstadt Mitglieder mit besonderen sportlichen beziehungsweise ehrenamtlichen Leistungen. Ralf Werner berichtete dabei über ein erfolgreiches Sportabzeichenjahr 2018 und überreichte die Urkunden und Abzeichen. Insgesamt 88 Teilnehmer, darunter auch 17 Kinder und Jugendliche, legten die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen ab.

Auch Anfänger sind zum Singen eingeladen

Haben Sie schon mal Lust verspürt im Chor bei einem Auftritt mitzusingen? Jetzt bietet sich allen Interessierten die Gelegenheit beim Schnupper-Singen der „Coloured Voices“ (gemischter Chor) und „MaaBella“ (Frauenchor) aus Hallstadt. Unter Leitung von Wolfram Joh. Brüggemann werden neue und alte Gospels und Spirituals sowie Schlager und Popsongs einstudiert und gesungen.