Nach oben
Anzeige
Wagner Bräu Kemmern


MIT BILDERGALERIE! Prof. Dr. Florian Neuner lehrt konstruktiven Ingenieurbau, Baustatik und Stahlbau an der Hochschule Deggendorf. Zwölf seiner Bauingenieurstudenten und -Studentinnen entwickelten seit April 2012 Ideen für eine Aussichtsplattform in der Gemeinde Zapfendorf. Im Rahmen der Maßnahme „Laufverlängerung des Mains“ (Nachrichten am Ort berichtete) soll eine solche schon zu Beginn errichtet werden, damit die Bevölkerung sehen kann, wie das Projekt wächst. Später soll sie zur Naturbeobachtung dienen, ähnlich dem Aussichtspunkt bei Unterbrunn (Gemeinde...
Weiterlesen »

Für Paul Weismantel, Seelsorger und Autor spiritueller Texte, ist der bewusste Umgang mit der Zeit sehr wichtig. Neben seinen verschiedenen Aufgaben und Ämtern schafft er sich bewusst Ruhe und Zeit, um Kraft zu sammeln, den eigenen Alltag zu bewältigen, Menschen zu begleiten – aber auch, um seine Texte zu schreiben. Aus allem zusammen schöpft er die Themen für seine „eher kurzen Texte, die für den kurzen Alltagsgebrauch, für zwischendurch sind, weil viele Menschen in ihrem Alltag nicht viel Zeit haben zu lesen, es nicht schaffen oder wollen.“ Ein...
Weiterlesen »

Ein „querschnittorientiertes Zukunftskonzept der Bayerischen Staatsregierung“ soll das so genannte „Landesentwicklungsprogramm Bayern“ sein, das gerade überarbeitet wird. Schon seit über 30 Jahren ist es die Richtschnur für die räumliche Entwicklung in Bayern. Am 8. Januar 2013 war die aktuelle Entwurfsfassung auch Thema im Baunacher Stadtrat, der allerdings die Entwicklungsmöglichkeiten für Baunach gefährdet sieht. ...

Wie schon aus den vergangenen Jahren gewohnt, war die Beteiligung an der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft des SC Kemmern erneut stark. Von der Gemeindeverwaltung Kemmern wurde die Halle für den 4. Januar 2013 freigegeben, so dass die TT-Cracks eine zusätzliche „Trainingseinheit“ hatten. 19 Teilnehmer aus allen vier Mannschaften wetteiferten um den Titel und um einen der acht Pokale. Dabei war klar, dass für einige Akteure vor allem der olympische Gedanke zählte: Dabei sein ist alles. ...

Kurz vor dem Jahreswechsel fand sich die Freiwillige Feuerwehr Zapfendorf zur Jahreshauptversammlung zusammen. Auf dem Programm standen, neben den gewohnten Berichten, auch die Neuwahlen von Kommandant und Vorstandschaft. ...

Mit einem hart umkämpften Sieg gegen die Bundesligareserve aus Würzburg konnten sich die Baunacher Basketballer die Tabellenführung der Regionalliga Südost zurückerobern. Dabei fanden sie gegen den Vorletzten vor allem in der ersten Hälfte schwer ins Spiel. Die Rattelsdorfer Independents dagegen verloren knapp gegen Weiden. ...

In Sachen Mitgliederzahl steht die Fußballabteilung beim 1. FC Baunach nach wie vor ganz oben: 351 Fußballer sind gemeldet. Mit 198 Mitgliedern kommen die Basketballer allerdings schon an zweiter Stelle – und sind momentan auch deutlich erfolgreicher. In der vergangenen Saison belegte die erste Herrenmannschaft einen hervorragenden vierten Platz in der Regionalliga Südost, aktuell sogar den ersten Platz. Auch die anderen Abteilungen stellten bei der Jahreshauptversammlung ihre Arbeit vor, zudem wurden drei Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. ...

Einen Schaden von geschätzten 100.000 Euro richtete ein Feuer in einer freistehenden Scheune in Oberleiterbach am frühen Donnerstagabend (3. Januar 2013) an. Aus noch ungeklärter Ursache brachen die Flammen, gegen 17.45 Uhr, im Bereich der zirka 20 auf 30 Meter großen Scheune aus. In dem Gebäude waren hauptsächlich Futtermittel und Heuballen gelagert. ...

MIT VIDEO! Wieder einmal war es schneller da, als wir dachten: Das neue Jahr 2013. Aber, Moment mal. So schnell geben wir 2012 nicht auf. In unserem Video können Sie sich die Highlights des Jahres, komprimiert auf genau vier Minuten, noch einmal anschauen. ...

Voll besetzt war die Dorgendorfer „Herz-Jesu-Kirche“ einen Tag vor Heilig-Abend, als Franz Wagner gefühlvoll in die Tasten der Orgel griff und Opus 6,2 „Auf Weihnacht“, von Carl Piutti, erklingen ließ. Zur schönen und guten Tradition – oder auch als besonderes Geschenk zu Weihnachten – ist es geworden, dass auf Initiative von Erich Langhojer alljährlich ein vorweihnachtliches Konzert in der Dorgendorfer Kirche zu Gunsten der „Kinderkrebshilfe“ veranstaltet wird. Im Rhythmus von zwei Jahren gestalten dieses Konzert der MGV Liederhort Reckendorf, zusammen...
Weiterlesen »