Polizeibericht 14. November 2022

Nachrichten-am-Ort-Region

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Landkreis Bamberg

MEMMELSDORF. Das Kennzeichen eines schwarzen Pkw, VW Passat, verbog ein Unbekannter und richtete dabei einen Schaden von etwa 30 Euro an. Das Fahrzeug parkte am Samstag, zwischen 19.30 und 21.45 Uhr vor einem Anwesen in der Hauptstraße. Zudem wurde ein Leitpfosten auf das Dach eines anderen Autos gelegt. Wer hat verdächtige Personen beobachtet? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

HIRSCHAID. Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Dienstag, 8. November, zwischen 11.30 und 13.00 Uhr, ereignete, sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310. Zur Unfallzeit stieß ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen das Garagentor eines Anwesens in der Nürnberger Straße. Obwohl dabei ein Schaden von mindestens 1.000 Euro entstand, kam der Fahrzeugführer seiner Unfallmeldepflicht nicht nach und fuhr davon.

POMMERSFELDEN. Blechschaden in Höhe von insgesamt etwa 3.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend, kurz nach 18 Uhr, ereignete. Von Unterneuses kommend fuhr ein 81-jähriger Opel-Fahrer in Richtung Pommersfelden und übersah im Kreisverkehr den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 23-Jährigen. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeugführer beim Zusammenstoß unverletzt.

HIRSCHAID. In Schlangenlinien war am Sonntagabend ein E-Scooter Fahrer in der Nürnberger Straße unterwegs und wurde deshalb von einer Polizeistreife kontrolliert. Während der Kontrolle bemerkten die eingesetzten Beamten deutliche Anzeichen dafür, dass der 39-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der Fahrzeugführer wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie einer Verkehrsordnungswidrigkeit angezeigt.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.