Schlüsselzuweisungen: Über 102 Millionen Euro für Stadt und Landkreis Bamberg

Mit Schlüsselzuweisungen in Höhe von mehr als 102 Millionen Euro unterstützt der Freistaat Bayern die Region Bamberg. Das teilen die beiden Landtagsabgeordneten Melanie Huml und Holger Dremel mit.

Sowohl Stadt als auch Landkreis Bamberg sowie die Mehrzahl der kreisangehörigen Städte und Gemeinden dürfen sich über gestiegene Zuwendungen freuen. Die Stadt Bamberg erhält dieses Jahr 35,43 Millionen Euro. Das ist ein Plus von rund 1 Million Euro im Vergleich zum letzten Jahr. An den Landkreis Bamberg gehen 27,93 Millionen Euro, ein Plus von über 2 Millionen Euro. Die Kommunen im Landkreis erhalten zusammen 38,96 Millionen Euro, ein Plus von 1,7 Millionen Euro.

„Auch in Zeiten steigender Kosten gilt: Auf den Freistaat Bayern ist Verlass. An der massiven finanziellen Unterstützung der Städte, Landkreise und Gemeinden halten wir fest. Ich halte das für wichtig, damit die kommunale Ebene stark und handlungsfähig bleibt“, betont die Landtagsabgeordnete Melanie Huml und verweist auf die hohe Investitionsquote: Hier lägen die bayerischen Kommunen im Ländervergleich seit Jahren auf Platz 1.

„Wir müssen die Investitions- und somit die Zukunftsfähigkeit unserer Kommunen erhalten. Deshalb werden die für 2024 die Schlüsselzuweisungen weiter erhöht, denn auch die Kommunen sind von den Kostenexplosionen in diesem Jahr betroffen“, erklärt der Landtagsabgeordnete Holger Dremel.

Landesweit stehen im Jahr 2024 für die Schlüsselzuweisungen 4,44 Milliarden Euro zur Verfügung. Das sind 175 Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr, ein Plus von 4,1 Prozent.

„Die Schlüsselzuweisungen sind der größte Einzelposten im kommunalen Finanzausgleich und können frei verwendet werden. Deshalb sind sie für viele Kommunen – neben den eigenen Steuereinnahmen – eine besonders wichtige Einnahmequelle“, berichtet Huml, Staatsministerin a.D. und Abgeordnete des Stimmkreises Bamberg-Stadt.

„Wir stärken damit die kommunale Selbstverwaltung und ermöglichen passgenaue Angebote vor Ort“, ergänzt Holger Dremel, Abgeordneter für den Stimmkreis Bamberg-Land.

Anzeige
MKB Kemmern

Schlüsselzuweisungen Region Bamberg (fett markiert sind die Kommunen in den Nachrichten-am-Ort-Region):

Kommune20242023
Stadt Bamberg35.429.40034.381.100
Landkreis Bamberg27.927.16025.634.092
Altendorf352.920477.536
Baunach05.584
Bischberg1.941.6321.877.304
Breitengüßbach581.076276.948
Burgebrach00
Burgwindheim00
Buttenheim243.044167.308
Ebrach948.968998.680
Frensdorf2.123.4602.175.340
Gerach488.936421.440
Gundelsheim1.505.9001.311.956
Hallstadt00
Heiligenstadt i.OFr.1.483.3121.355.276
Hirschaid3.389.1362.965.068
Kemmern980.940816.804
Königsfeld475.636573.248
Lauter168.732238.636
Lisberg784.552744.760
Litzendorf2.292.1682.233.236
Memmelsdorf3.693.4763.827.784
Oberhaid1.750.9201.808.240
Pettstadt607.024511.432
Pommersfelden855.028755.596
Priesendorf810.000713.248
Rattelsdorf1.639.3561.534.508
Reckendorf1.009.980912.700
Scheßlitz1.016.784940.848
Schönbrunn i.Steigerwald982.656943.640
Stadelhofen425.176589.568
Stegaurach2.431.1602.318.024
Strullendorf1.637.9321.109.728
Viereth-Trunstadt1.169.9281.177.960
Walsdorf1.186.6041.184.808
Wattendorf213.780303.492
Zapfendorf1.765.9082.002.108
Schlüsselfeld00
GESAMT102.312.68497.288.000

Pressemitteilung Melanie Huml und Holger Dremel

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.