Nach oben
26. Mai 2017

Die gemeindliche Bücherei St. Peter und Paul Kemmern wurde mit dem Preis „Lesezeichen“ ausgezeichnet. Christian Ziegler von der Bayernwerk...
Weiterlesen »

10. Februar 2017

Den „Lesern der Zukunft“, wie er sie selbst bezeichnete, stattete der Autor Nevfel Cumart in Zapfendorf einen Besuch ab. Bei einer Lesung...
Weiterlesen »

16. November 2016

Als der Landkreis im Jahr 2000 die Bücherbusse einstellte, fehlte plötzlich ein Leseangebot vor Ort. Und so taten sich in Breitengüßbach...
Weiterlesen »

25. Oktober 2016

Angefangen hat alles am 20. April 1996 im alten Ölkeller der Schule in Zapfendorf – mit einem Tag der offenen Tür wurde die Gemeindebücherei...
Weiterlesen »

Von Redaktion -
26. April 2016

Das Festjahr zum 100-jährigen Bestehen der Stadtbücherei St. Kilian in Hallstadt nimmt seinen Lauf. Beim Tag der offenen Tür fanden am...
Weiterlesen »

13. April 2016

20 Jahre lang gibt es die Gemeindebücherei in Zapfendorf schon – und natürlich sind die Schüler, die zum Ausleihen das Schulgebäude...
Weiterlesen »

Von Redaktion -
12. Januar 2016

1916 vermerkte Pfarrer Wachter in seiner Chronik: „Am Freitag, den 4. Februar 1916 wurde unsere Volksbibliothek eingerichtet. 700 Bücher...
Weiterlesen »

Von Redaktion -
4. September 2015

Mit dem Fußballspiel der Alten Herren Kemmern gegen die AH der TSG Bamberg wurde die „Kemmerner Nachkerwa“ am Donnerstag in Kemmern...
Weiterlesen »

Von Redaktion -
5. November 2014

Immer mehr Menschen sind von Demenz betroffen – und damit auch ihre Familien, Nachbarn, Freunde und ihr ganzes soziales Umfeld. Im Fotowettbewerb...
Weiterlesen »

Von Redaktion -
1. August 2014

Die Förderung des Lesens bei Kindern und Jugendlichen hat gesellschaftliche Tragweite. Lesen bildet, fördert die Fantasie und bereichert...
Weiterlesen »