2020: Zehntscheune und Mehrzweckhalle gehören zu den größten Themen

Was hat Baunach im Jahr 2019 besonders beschäftigt? Und welche Projekte werden das kommende Jahr bestimmen? In der letzten Sitzung des Stadtrats in Baunach für dieses Jahr gab es viele Rückblicke und auch Informationen zu Jugendarbeit, Stadtbücherei und Bürgerhaus. Und eine Überraschung: Die Verwaltungsgemeinschaft und damit auch die Stadt erhalten eine neue Internetseite.

Das war das Baunacher Stadtfest 2019

Wenn es ein Fazit zum Stadtfest Baunach gleich am Anfang dieses Textes sein darf: Mehr als gelungen! Ob Spielparcours vor dem Stadtschloss, Aktivitäten wie Ponyreiten, Zaubershow, Kinderflohmarkt oder die mobile Kegelbahn vom Kegelclub und natürlich die vielfältigen musikalischen Angebote, die Gastronomie und das Kunsthandwerk – in Baunach wurde am Wochenende niemandem langweilig.

Hochwasser und Starkregen: Wie sich Schäden minimieren lassen könnten

Auch bei sommerlich hohen Temperaturen rief am 4. Juni wieder die Pflicht im Baunacher Rathaus. Bei der Stadtratssitzung lag der inhaltliche Schwerpunkt auf der Vorstellung des Projekts rund um das Sturzflutrisikomanagement in Baunach. Mit diesem Konzept sollen sich künftig starke Überschwemmungen vermeiden lassen. Als Beispiel diente das Gewerbegebiet.

Parksituation auf dem Marktplatz gefällt vielen Baunachern nicht

357 Fragebögen kamen zurück, 77 Bürgerinnen und Bürger nahmen zusätzlich online teil. „Im Vergleich mit anderen Kommunen ist das eine überdurchschnittliche Beteiligung“, erläuterte Carmen Sommer dem Baunacher Stadtrat. Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) hatten die Stadtplanungsbüros Planwerk sowie Wittmann, Valier und Partner eine Haushaltsbefragung durchgeführt. Erste Ergebnisse wurden nun vorgestellt.

Gelungene Symbiose aus Brückeneröffnung und Stadtfest

„Ekkehard“ benannten die Meteorlogen das Hoch, das in diesen Tagen das Frankenland mit Sonne verwöhnt. „Ein gutes Omen“, befand Baunachs Bürgermeister Ekkehard Hojer und hatte damit Recht. Strahlender Sonnenschein begleitete die Einweihung der neuen Fußgängerbrücke über die Baunach in der Baunacher Bahnhofstraße am Samstag und das erste Stadtfest Baunachs am ganzen Wochenende.