Veranstaltungstipps vom 27. September bis 3. Oktober 2019

Veröffentlicht am 26. September 2019 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps …

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

27. September

Bockbieranstich ASV Reckendorf, Biergarten Schlossbrauerei

18.00 bis 21.00 Uhr: Städtepartnerschaft: Macarons-Backkurs in der Hans-Schüller-Schule, Königshofstraße 3, Hallstadt. Thema: Macarons – farblich und geschmacklich unterschiedliche französische süße Spezialitäten. Bitte mitbringen: Schürze, Handrührgerät, Spritzbeutel, Teigschaber, Behälter zum Transportieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird ein Beitrag für die Materialkosten in Höhe von 10 € erhoben. Veranstalter: Stadt Hallstadt

28. September

9.00 Uhr: Landkreisfahrt nach Heiligenstadt. Abfahrt am Marktplatz. Veranstalter: CSU Rattelsdorf

10.00 Uhr: MESSE FÜR AUSLANDSAUFENTHALTE im Rahmen der Internationalen Woche des Landkreises Bamberg im Kulturboden Hallstadt.
Welche Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte bieten sich jungen Menschen? Wo finden sie Anlaufstellen, was gilt es zu beachten? Und nicht zuletzt: Was kostet der Spaß?
Diese und viele weitere Fragen werden auf einer Messe beantwortet, die das Bildungsbüro und der Fachbereich Kultur und Sport des Landkreises Bamberg gemeinsam mit der Stadt Hallstadt im Rahmen seiner Internationalen Woche veranstaltet. Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch Eltern, Lehrkräfte und weitere Interessierte sind dazu eingeladen, am Samstag, 28. September in den Kulturboden Hallstadt zu kommen, wo sie ein informatives und spannendes Programm erwartet. Die Messe beginnt um 10 Uhr mit einer Podiumsdiskussion, bei der Vertreter aus Wirtschaft (adidas), Schule (Berufsschulen Bamberg), Sport (Brose Bamberg) sowie eine gerade aus Peru zurückgekehrte angehende Studentin Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Auslandserfahrung geben. Unter den jungen Gästen wird im Anschluss eine Reise für 5 Schüler*innen und eine Lehrkraft ins Europäische Parlament nach Straßburg verlost, rechtzeitiges Erscheinen lohnt sich also.
An verschiedenen Ständen informieren Anbieter und Entsendeorganisationen über ihre Angebote, beispielsweise Schul- und Studienaufenthalte, Au Pair, Sprachreisen oder freiwillige Jahre im Ausland. Mit dabei sind unter anderem TREFF Sprachreisen, AFS Interkulturelle Begegnungen, Mission EineWelt, die Weltfreiwilligendienste des Erzbistums Bamberg, EF, die Deutsche UNESCO-Kommission mit KULTURWEIT, aber auch das Akademische Auslandsamt der Universität Bamberg, der Bayerische Jugendring und der Deutsche Sportbund. In einer Erfahrungsecke kann man ungezwungen mit Ehemaligen ins Gespräch kommen.
Als kreativen Ausgleich zum Messegeschehen können die Gäste in einer Fotobox eigene Selfies knipsen und ausdrucken sowie beim Kulturmobil des Kreisjugendrings ihren künstlerischen Neigungen nachgehen und verschiedene Techniken des Action-Paintigs ausprobieren. Gemeinsam wird ein mehrere Quadratmeter großer Malgrund gestaltet. Wer will, kann sich am Ende ein Stück davon ausschneiden und mit nach Hause nehmen. Der Eintritt zur gesamten Veranstaltung ist frei. 

13.00 Uhr: Herbst-Forellen-Angeln am See II, Sportanglerverein Gerach

13.00 Uhr: Bürgerverein Hallstadt – Herbstwanderung von Hallstadt nach Appendorf. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Kiliansplatz Hallstadt. Weitere Infos bei Maria Karl, Telefon 0951-71989

14.00 Uhr: Neubürgertag der Gemeinde Reckendorf; ACHTUNG: entfällt!

19.00 Uhr: O’zapfd is. Veranstalter: Musikverein Zapfendorf e.V. Start bereits am Nachmittag mit Kindernachmittag sowie Kaffee und Kuchen

18.00 Uhr: Saisonabschluss Motorradfreunde Lautergrund, Lyd

29. September

10.00 bis 14.00 Uhr: Jazz-Frühstück des UBB in der Gemeindeturnhalle Breitengüßbach. Bei dem Gute-Laune-Vormittagsevent spielt die Band MainJazz. Mit Kaffee, Kuchen, belegten Laugenstangen, Weißwürsten und Knackern, Getränken, Bier und Wein ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt ist frei. Die kleinen Gäste und können sich fantasievoll schminken lassen und werden vom Zauberer Didino überrascht.

10.45 Uhr: Politischer Frühschoppen in der Gastwirtschaft „Zur Goldenen Krone“ Rattelsdorf. Veranstalter: CWU Rattelsdorf

11.00 Uhr: Am Sonntag, 29. September, findet um 11.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Zapfendorf, Oberweg 2,  wieder ein „Gottesdienst für Ausgeschlafene“ statt unter dem Thema: „Don’t worry – be happy!?“ Viermal im Jahr wird der Gottesdienst erst um 11.00 Uhr beginnen. Die Jugendband gestaltet zusammen mit Pfarrer Bautz diesen Gottesdienst für die gesamte Gemeinde: Von Kindern bis Senioren, von Alleinstehenden bis Familien – alle sind herzlich willkommen! Nach dem Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde zum gemeinsamen Mittagessen ein.

13.00 Uhr: Wanderung Würgau nach Breitenlesau, mit Wanderführer Ludwig Eichler, Wanderclub Baunach e.V.

2. Oktober

Herbstwanderung – Gesangsverein Sängerlust

20.00 Uhr: 29 Jahre – NC Neighbourclub Dorgendorf-Priegendorf e.V. im Clubhaus Priegendorf

3. Oktober

15.00 bis 18.00 Uhr: und am Samstag, 5. Oktober, von 9.30 bis 13 Uhr – Erlebnistage für Kinder und Eltern im Evang.-luth. Pfarramt, Johannesstraße 4, Hallstadt. Infos und Anmeldung im Evang. Pfarramt, Telefon 0951-71575

15.00 Uhr: Kulturboden Hallstadt – Drachenreiter. Der Saum des Himmels, ein Ort, an dem alle Drachen in Ruhe und Frieden leben können. Gibt es diesen Ort wirklich und wie kann man dorthin gelangen? Drache Lung macht sich mit dem Koboldmädchen Schwefelfell auf die Suche nach diesem wundersamen Ort, von dem keiner weiß, wo er zu finden ist. Auf Ihrer Reise begegnet ihnen der Waisenjunge Ben, der sie auf ihrem weiteren Weg bis zum Himalaja begleiten wird. Doch dabei werden sie vom gefährlichen Drachen Nesselbrand verfolgt … Der Silberdrache Lung nimmt die kleinen und großen Theaterbesucher mit in die fantastische Welt von Kobolden, Zwergen und anderen verwunschenen Fabelwesen. Sie begegnen einem Dschinn, überqueren das Meer und fliegen über die Gipfel des Himalajas zum Saum des Himmels. Ein Märchen, das über Freundschaft, Zusammenhalt, Reisen, Kennenlernen fremder Kulturen und die Hoffnung auf einen Ort für ein friedliches Leben erzählt. Mit weltweit über 20 Millionen verkauften Büchern ist Cornelia Funke die international erfolgreichste deutsche Kinderbuchautorin. Eine faszinierende und fantastische Geschichte, erzählt für kleine und große Zuschauer ab 5 Jahre. In der Inszenierung von Nina Lorenz spielen Aline Joers, Florian Berndt, Martin Habermeyer und Patrick L. Schmitz. Die Musik dazu hat Jakob Fischer komponiert. Die Kostüme sind genäht und entworfen von Nikola Voit und das Bühnenbild entwickelt und gebaut von Benjamin Bochmann. Einlass 14 Uhr. Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de

Anzeige
Nachrichten am Ort

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

27. September

16.00 bis 21.00 Uhr: Schriften aus Europa – Kalligrafie-Workshop , Teil 2 am 28. September von 10 bis 17.30 Uhr. Teilnahmegebühr 60,50 €. Anmeldung erforderliche (ab September unter www.vhs-bamberg-land.de). Veranstaltungsort: Bauernmuseum Bamberger Land, Hauptstraße 3-5, Frensdorf

17.00 bis 19.00 Uhr: Großer Herbstbasar mit Herbst- und Winterbekleidung fürs Kind, Spielsachen, Kinderausstattung, Schwangerschaftskleidung. Aus Umweltschutzgründen versuchen wir weitgehend auf Plastiktüten zu verzichten, daher bitten wir darum Ihre Einkaufstaschen mitzubringen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Einlass für Schwangere und 1 Begleitperson bereits um 16.30 Uhr. Veranstaltungsort: Kindergarten St. Wenzeslaus, Naisa, Johann-Dientzenhofer-Straße 13, 96123 Litzendorf.

19.00 Uhr: Musikalisches Kaleidoskop von Klassik bis Tango – im Kapitelsaal im Stephanshof, Stephansplatz 5, Bamberg. Die Berufsfachschule für Altenpflege der Caritas-Diakonie Schulträger gGmbH lädt herzlich zum Benefizkonzert ein. Der Eintritt ist frei! Das Projekt: Wegbegleiter freut sich über Spenden. Kontakt: www.pfelgeschule-mal-anders.de. Veranstalter: Caritas Fachakademie Bamberg

28. September

12.00 Uhr: Samstagskonzert im Kaiserdom Bamberg. Orgelkonzert mit Marcus Sterk, München. Alle Freunde der Orgelmusik sind dazu herzlich eingeladen.

17.00 Uhr: Brunftführung – Besucher haben die Möglichkeit bei einem einmaligen Blick von oben das laute Röhren der Hirsche hautnah mitzuerleben. Daneben erfahren die Teilnehmer einiges über die Biologie und das Sozialverhalten der Rothirsche. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kontakt/Karten: www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

17.00 Uhr: Ein Abend mit Freunden – im Rahmen der Internationalen Woche des Landkreis Bamberg, Die Welt zu Gast im Landkreis Bamberg. Buntes Bühnenprogramm mit traditioneller Musik und Tanz. Veranstaltungsort: Schloss Sassanfahrt – Garten, Schloßplatz 1. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt (Zeltbetrieb). Veranstalter: Markt Hirschaid, Kontakt: Telefon 09543-82250

29. September

10.00 bis 17.00 Uhr. Herbstmarkt – Ortsmitte in Neudorf (bei Scheßlitz)

14.00 bis 16.00 Uhr: Ab durch die Hecke – Im Spätsommer und Früh-Herbst laden Bäume und Sträucher mit buntem Laub und Früchten zum Entdecken ein. Bei diesem Spaziergang erfahren Sie Interessantes über Heckenpflanzen und folgen Spuren der tierischen Gäste in diesem vielfältigen Lebensraum. Treffpunkt: Kreuzung Breitäckerstraße – Rothofer Weg, Gaustadt. Veranstalter Bund Naturschutz, Kreisgruppe Bamberg

15.00 Uhr: Musik ist grenzenlos – Internationale Chormusik aus verschiedenen Regionen der Erde auf der Giechburg. Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Künstlervereinigung Form und Farbe e.V.

17.00 Uhr: Ein Dritter in Weimar? Johann Gottfried Herder zum 275. Geburtstag. Herder, ach ja…, äh…??? Ein großer Denker, Gelehrter und Theologe? Falls Sie mehr über ihn und sein Werk wissen und vor allem daraus hören möchten, ist hier Gelegenheit. Auch ein vernachlässigter Poet ist dabei zu entdecken. Veranstaltungsort: Brentano-Theater, Gartenstraße 7, Bamberg. Kontakt. Telefon 0951-54528

1. Oktober

12.00 Uhr: Moment am Mittag – mit Dr. Michael Krischer, missio München, anschließend Führung durch die Ausstellung MissionVision in der Krypta. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort: Dom, Krypta, Domplatz, Bamberg. Veranstalter: Erzbistum Bamberg

15.00 bis 18.00 Uhr: Spielmobil: Stadtteilforscher – Erforscht mit uns den Stadtteil Bamberg Ost! Veranstaltungsort: Hof bei der Geisfelder Straße 98, Bamberg. Kontakt: www.spielmobil-bamberg.de

2. Oktober

17.00 Uhr: Bouldern (OASE) – Der SKF Bamberg lädt euch im Zuge von Schräg Vorwärts zum Klettern ein. Teilnahme ist kostenlos. Veranstaltungsort: JuZ – Jugendzentrum am Margaretendamm 12 a, Bamberg. Veranstalter: Innovative Sozialarbeit e.V.

19.00 Uhr: Auf dem Weg ins große Jubiläumsjahr 2020 – Herzliche Einladung zum Festabend in der Stephanskirche Bamberg mit Musik, Informationen, Gaumenfreuden und Begegnungen! Entdecken Sie St. Stephan! Einlass ab 18.30 Uhr. Veranstalter: Kirchengemeinde St. Stephan Bamberg

3. Oktober

9.00 bis 18.00 Uhr: Antikmarkt in Bamberg

10.00 bis 17.00 Uhr: Tag der offenen Tür in der Juraklinik Scheßlitz

12.00 Uhr: Tag der offenen Moschee – Durch unser Fachpersonal können Sie sich über den Islam informieren und Fragen stellen. Veranstaltungsort: Selimiye Moschee, Coburger Straße 27, Bamberg

14.00 Uhr: VdK Oktoberfest in Heiligenstadt i.OFr. – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

17.00 Uhr: Orgelkonzert in der Ehemaligen Klosterkirche, Am Marktpkatz, Ebrach. Veranstalter: Orgelförderverein Ebrach


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".