2018 gibt’s ganz viel Filmmusik

Veröffentlicht am 22. März 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Beim Gesangverein Baunach wurde in diesem Jahr neu gewählt. Im Rahmen der Versammlung bedankte sich Vorstand Gerhard Nüßlein zuerst bei der Chor- und Orchesterleitung für die ausgezeichnete Arbeit im letzten Jahr, sowie bei den Notenwarten und der Fahnenabordnung. Sein Dank ging auch an die Gesangssolisten, besonders an Sahra und an die Instrumental-Solisten.

Zum Ende des Jahres 2017 zählte der Verein 123 Mitglieder, wovon 18 aktiv im Orchester und 36 aktiv im Chor sind. Der Altersdurchschnitt beträgt im Chor bei den Frauen 57 Jahre und bei den Männern 71 Jahre. Die Orchestermitglieder haben einen Altersdurchschnitt von 51 Jahren. Ein nicht aktives Mitglied ist im letzten Jahr aus dem Verein ausgetreten. Der erste Vorstand bat wieder alle Anwesenden, Freunde und Bekannte auf unseren Chor und Orchester aufmerksam zu machen.Das diesjährige Jahreskonzert findet am 12.05.2018 unter dem Motto „FILMMUSIK VOM FEINSTEN“ im Bürgerhaus Baunach statt.

Der Orchesterleiter Wolfgang Bottler berichtete von 34 Chorproben und einem Grillabend im Jahr 2017. Geprobt wird jeweils am Montag im Obleyhof oder im Hause Bottler in der Zeit von 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr. Beim Jahreskonzert unter dem Motto „TRAUMMELODIEN“ konnte das Orchester sein Können wieder unter Beweis stellen. Der Titel ermöglichte eine große Bandbreite an Instrumentalwerken. Diese reichten von „Pink Panther“ bis zu „Over the Rainbow“ und von der Sinfonie „Aus der neuen Welt“ bis zu „Palladio“. Am 22.10.2017 gestaltete das Orchester zusammen mit dem Kammerchor Canticum Novum ein Konzert in der Baunacher Magdalenenkapelle.


Die Teilnehmer der Versammlung.


Orchesterleiter Wolfgang Bottler.

Ein trauriger Anlass war die Aussegnungsfeier für die verstorbene Violistin Bärbel Rödiger am 02.11.2017, wo das Orchester in der Aussegnungshalle in Breitengüßbach spielte. Am Ende des Jahres beteiligte sich das Orchester noch am alljährlichen Adventskonzert, das im Bürgerhaus Baunach stattfand. Die Gesamt-Orchester-Besetzung besteht weiterhin aus 20 bis 26 Personen (mit Musikern des Musikvereins Stadtkapelle Baunach), und die Kammer-Orchester-Besetzung aus 13 bis 17 Personen.

Für 2018 ist die Beteiligung beim Konzert der Sängergruppe Hallstadt auf den Kellern in Unterhaid geplant. Als erstes stehen wieder ein Auftritt in der Schönklinik Bad Staffelstein und das Jahreskonzert am 12.05.2018 an. Außerdem wird der Verein bei vielen Aktivitäten in der Stadt präsent sein – bei der Aufstellung des Mai- und Kirchweihbaumes oder dem Volkstrauertag.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Nach Bildung des Wahlvorstandes mit Herrn Altbürgermeister Georg Wild als Wahlleiter und dem Wahlhelfer Peter Kraus bestimmte die Versammlung die Wahl per Handzeichen für den geschäftsführenden Vorstand, den Kassenprüfern und des Beirates. Die Wahl hatte folgendes Ergebnis: 1. Vorstand Gerhard Nüßlein, 2. Vorstand Arno Martin, Schriftführerin Isolde Groß, Kassenführerin Silke Bottler. Das Ehrenamt des Fahnenträgers übernimmt weiterhin Günther Reich. Notenwart bleibt Franz Porzelt. Der wiedergewählte Vorstand Gerhard Nüßlein bedankte sich beim Wahlvorstand und bei allen Teilnehmern der Jahreshauptversammlung.

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.