Neuer Veranstaltungskalender für 2018 eingetroffen

Veröffentlicht am 19. Dezember 2017 von Stadt Baunach
Logopädie Scheßlitz


Der neue Veranstaltungskalender für das Jahr 2018 ist frisch eingetroffen. Jeder Haushalt im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Baunach erhält einen Kalender in den nächsten Tagen zugestellt. Auf unserer Internetseite www.vg-baunach.de  ist er ebenfalls online. Darin sind alle Termine und Informationen über Kirchweihen, Märkte und Veranstaltungen aufgelistet. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und natürlich auch bei dem Besuch unserer Veranstaltungen.

Den Besuchern der Veranstaltungen gilt unser Dank, da sie durch ihre Teilnahme dazu beitragen, die Veranstaltungen lebendig zu erhalten und unsere Gemeinschaft zu stärken.

Allen Vereinen und Helfern, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unermüdlich alle Veranstaltungen erst ermöglichen, danken wir herzlich für den besonderen Einsatz in unseren Gemeinden und für den Erhalt unserer Traditionen.

Es ist wertvoll, solch engagierte Menschen in unserer Mitte zu haben.

Wir wünschen allen ein gesegnetes und erlebnisreiches Jahr 2018!

Ekkehard Hojer, Baunach
Manfred Deinlein, Reckendorf
Armin Postler, Lauter
Gerhard Ellner, Gerach


Die Titelseite des Kalenders (Foto: Evelina Mircev).

Anzeige
Nachrichten am Ort


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".