Hallstadter Weihnachtsmarkt geht in die Verlängerung

In diesem Jahr wird unser romantischer Weihnachtsmarkt rund um die Fischergasse und den Marktbrunnen erstmals drei Tage lange stattfinden. Am Freitag, 29. November, beginnen wir zwischen 18 und 22 Uhr mit einem Warm-up. Am Samstag, 30. November, haben die Stände von 16 bis 22 Uhr geöffnet und am Sonntag, 1. Dezember, bieten die Vereine und Händler von 15 bis 20 Uhr ihre Waren an.

Bunter Warenmix

Regionale Gewerbetreibende und lokale Vereine bieten verschiedene Waren sowie leckere Speisen und Getränke an. Der Weihnachtsmarktbesuch hält für Groß und Klein vieles bereit. Während die Erwachsenen vielleicht noch Weihnachtsgeschenke besorgen oder sich bei einer Tasse heißer Zwetschgenharmonie unterhalten, erwarten die Kinder im Gebäude Fischergasse 4 mit Christine Wheeler Bastelaktionen.

Nikolaus besucht den Markt

Zum Einbruch der Dunkelheit hat der Nikolaus am Sonntag sein Kommen angekündigt und bringt den kleinen Marktbesuchern Geschenke mit. Die Bühne steht auf der Rückseite der Fischergasse 6. Hin und wieder ziehen Feuerkörbe – unter Aufsicht unserer Feuerwehr – die Blicke auf sich. Kleine beleuchtete Bäume und Girlanden sorgen für vorweihnachtliche Stimmung und verleihen dem ganzen Areal ein romantisches Flair.

Diese Hallstadter Vereine sind dabei:
Bürgerverein Hallstadt
Freiwillige Feuerwehr Hallstadt – Jugend
Hallstadter Krapfenbacker
Musikverein Hallstadt
Pfadfinder Weltenbummler
Soli Hallstadt
SPD
Städtepartnerschaft
SV Dörfleins
TV Hallstadt – Jugend

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.