Kindergarten mit Schwerpunkt Natur und eigener Vorschulgruppe hat noch Plätze frei

Gute Nachrichten für Eltern in und um Reckendorf: Die Johanniter-Kinderinsel Reckendorf hat aktuell noch ein paar freie Plätze im Bereich Kindergarten zu vergeben. Auch Familien, die nicht direkt im Ort wohnen, können sich für die Plätze bewerben.

„Wer Interesse hat kann sich gerne direkt bei uns melden“, so Einrichtungsleiterin Angela Eckschmidt. „Das gilt im Übrigen auch für die Krippe: Dort gibt es aktuell zwar keine freien Plätze, aber eine Warteliste, auf die wir Interessenten gerne aufnehmen.“

Die Kinderinsel liegt am Ortsrand von Reckendorf, hat einen großen Garten mit Hochbeeten, einer Wildbienenwand sowie einer Matschecke und viel freie Natur rund um die Einrichtung. Dementsprechend liegt der pädagogische Schwerpunkt der Kinderinsel auf dem Thema „Natur erleben“. „Wir sind viel draußen und nutzen die tollen Möglichkeiten, die es direkt vor unserer Tür gibt, um den Kindern Themen wie Natur und Umwelt, aber auch die Tier- und Pflanzenwelt näher zu bringen“, so Angela Eckschmidt.

Zusätzlich gibt es für jedes Kindergartenjahr zwei Bildungsschwerpunkte, die dann mit den Kindern besonders intensiv behandelt werden. Aktuell sind das die „Gesundheitliche Bildung“ und die „Mathematisch naturwissenschaftliche Bildung und Erziehung“: „Wir wollen die Körperwahrnehmung, den Umgang mit Stresssituationen, verantwortungsvolle Ernährung und körperliches sowie seelisches Wohlbefinden in der Kita fördern und den Kindern Themen wie Experimente, Zahlen und Formen näherbringen“, so die Leiterin.

Anzeige
Musikverein Baunach

Anders als in den meisten Einrichtungen gibt es in der Kinderinsel außerdem eine spezielle Vorschulgruppe, in der die ältesten Kinder mit gezielten, individuellen Angebote intensiv – und in enger Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule – auf die Schule vorbereitet werden.

Eltern, die sich für einen Kindergartenplatz interessieren, können jederzeit per Telefon unter 09544 818 97 600 oder per E-Mail an kiga.reckendorf@johanniter.de ein Voranmeldeformular anfordern oder dieses persönlich in der Kinderinsel abholen. Ausführlichere Informationen zur Johanniter-Kinderinsel finden sich unter www.johanniter.de/oberfranken/kinderinsel.

Johanniter, Patrizia Renninger

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.