Polizeibesuch in der Kinderinsel

Kurz vor dem Ende der Kindergartenzeit erlebten die Vorschulkinder in der Johanniter-Kinderinsel Reckendorf noch einmal einen besonders aufregenden Tag: Ein echtes Polizeiauto hielt auf dem Parkplatz vor der Einrichtung. Diane Ullrich und Daniel Geiger von der Polizeiinspektion Bamberg-Land statteten den Kindern einen Besuch ab, um ihnen zu erklären, wie man sich im Straßenverkehr verhält und zum Beispiel eine Straße richtig und sicher überquert.

Bei praktischen Übungen, in denen Situationen aus dem Straßenverkehr nachgespielt wurden, konnten die Vorschulkinder das Gelernte gleich selbst ausprobieren. Schließlich werden sie als Grundschüler sicher bald alleine zu Schule laufen.

Natürlich durften die Vorschulkinder auch den Polizeiwagen genau unter die Lupe nehmen und ihre Fragen zum Polizeiberuf loswerden. „Unsere Kinder waren sehr neugierig und haben viele Fragen gestellt. Sie haben aber auch schon sehr viel zum Thema Polizei gewusst“, so Angela Eckschmidt, Leiterin der Kinderinsel.

Johanniter, Patrizia Renninger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.