Kurzzeitiges Gasleck am Marktplatz in Hallstadt

Bei Tiefbauarbeiten wurde am Freitagvormittag eine Gasleitung beschädigt. Umgehend waren 30 Einsatzkräfte sowie Mitarbeiter der Stadtwerke Bamberg, die für die Gasversorgung im Stadtgebiet zuständig sind, vor Ort. Neben den beiden Feuerwehren aus Hallstadt und Dörfleins, kamen auch die Freiwillige Feuerwehr Scheßlitz, Rettungskräfte, Polizei und die Führungskräfte des Landkreises zum Marktplatz.

Bürgerentscheid: In Hallstadt und Dörfleins wird bald abgestimmt

„Soll die Stadt Hallstadt in Dörfleins ein Kinderzentrum, bestehend aus dem Ersatzneubau eines Schulgebäudes, der Sanierung und Erweiterung des bestehenden Kindergartens St. Ursula und dem Neubau einer Kinderkrippe, errichten?“ Über diese Frage werden die Bürger aus Hallstadt und Dörfleins in Kürze abstimmen. Der Stadtrat erklärte das Bürgerbegehren, das zum Bürgerentscheid führen wird, für zulässig.

15. bis 18. Juni: „Kerwa“ in Rattelsdorf

Der Marktplatz mit seinem attraktiven Ambiente und die Pfarrkirche Sankt Peter und Paul stehen im Mittelpunkt der Kirchweih-Festlichkeiten in Rattelsdorf. Gefeiert wird von Freitag, 15. Juni bis einschließlich Montag, 18.Juni. Der Startschuss für die Kerwa erfolgt am Freitag, 15. Juni mit dem Kirchweihbaumaufstellen am Marktplatz, um 18 Uhr durch den Ortskulturring.

In Hallstadt startet die Großbaustelle

Die vorbereitenden Maßnahmen zur Großbaustelle „Neugestaltung des Marktplatzes und der Lichtenfelser Straße“ haben am Montag, 19. März begonnen. Bisher fanden die Arbeiten hauptsächlich am Schreibtisch statt, nun werden sie für alle sichtbar. In der Karwoche – Montag, 26. März, bis Donnerstag, 29. März – ist die Durchfahrt der Mainstraße auf Höhe der Bachgasse vollständig gesperrt. Die Kanalarbeiten und der Abbruch der Brücke über den Mühlbach beginnen am Montag, 16. April. Ab diesem Zeitpunkt sind Marktplatz und Lichtenfelser Straße in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.

Hallstadter Frühjahrsmarkt mit Tag der offenen Tür im Rathaus

Der Hallstadter Frühjahrsmarkt am Sonntag, 18. März, hält viele Besonderheiten bereit. Neben den regionalen Ständen bereichern die örtlichen Vereine, die Erstkommunionkinder der Pfarrei St. Kilian und das Büchereiteam das Geschehen rund um den historischen Marktplatz. In der Artothek können Interessierte Kunstwerke betrachten, ausleihen und sogar kaufen. Die lokale Künstlerin Waltraud Scheidel wird zudem Einblicke ins spannende Thema „Die Zeichnung“ geben. Zusätzlich wird das Rathaus seine Türen öffnen und der Stadtbücherei St. Kilian findet ein buntes Programm statt.

Stadtrat entscheidet: Kriegerdenkmal wird den Marktplatz verlassen

Bereits in der letzten Stadtratssitzung im Oktober wurde die Entwurfsplanung zur Marktplatzsanierung weitgehend abgeschlossen. Nun galt es nur noch ein kleines aber wichtiges Detail zu klären. Die Entscheidung über die Versetzung des Mahnmals für die Verstorbenen der beiden Weltkriege war eine der zwei Tagesordnungspunkte in der jüngsten Stadtratssitzung.

Hallstadter Herbstmarkt: Startschuss für die Artothek

Am Sonntag, 12. November, findet zwischen 12.00 und 17.00 Uhr rund um den Marktplatz wieder der Hallstadter Herbstmarkt statt. Neben regionalen Gewerbetreibenden (Honig, Bastelarbeiten etc.) werden auch unsere lokalen Vereine vertreten sein. So werden beispielsweise die Königshof-Elf wieder ihre leckeren gegrillten Fische und der Bürgerverein original Hallstadter Krapfen anbieten.