Große Klangentfaltung, Durchschlagskraft und einheitlicher Gesamtklang

Das Adverb „unisono“ bedeutet „im Einklang“ oder „im Einklang zu spielen oder zu singen“. Es drückt jedoch auch aus, dass Gegenstände, Personen und Situationen übereinstimmend oder im Einklang sind. Welch schönere Bezeichnung hätte der neue Musikraum der Grund- und Mittelschule Breitengüßbach bekommen können!

Im Zusammenwirken von Schulleitung und Fachlehrern, dem Sachaufwandsträger (Schulverband Breitengüßbach), dem Förderverein der Schule Breitengüßbach e.V. und einer großzügigen Unterstützung der Hans-Thomann-Stiftung und der Sparkasse Bamberg konnte dem Musikraum neues Leben eingehaucht werden und seine Ausstattung auf ein ganz neues Niveau gehoben werden. Ziel aller Beteiligten war und ist es dabei, die musikalische Arbeit der Schule mit hochwertigen Arbeitsmaterialien und Instrumenten zu unterstützen und das Interesse der Kinder und Jugendlichen für die Musik zu wecken und zu fördern.

Von links nach rechts: Rektor Marc Güntsch, Kämmerer Christoph J.G. Hetzel, Lehrerin/Fachbetreuerin Sarina Juchum

In einer „konzertierten“ Aktion konnten der Schulleiter Marc Güntsch und der Kämmerer der Gemeinde, Christoph J.G. Hetzel, die neu beschafften Unterrichtsgegenstände bei der Firma Thomann in Treppendorf persönlich entgegennehmen, in das von der Feuerwehr Breitengüßbach bereitgestellte Fahrzeug laden und anschließend seinem Bestimmungsort zuführen.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.