Viele Aktivitäten beim SPD-Ortsverein

Veröffentlicht am 9. November 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Die Neuwahlen der Vorstandschaft und Ehrungen langjähriger verdienter Mitglieder standen im Focus der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortvereins Rattelsdorf mit MdB Andreas Schwarz. Erste Vorsitzende Christine Jäger blickte zu Beginn auf zahlreiche Aktivitäten zurück, darunter die Dämmerschoppen zur aktuellen Kommunalpolitik.

Bei einem Termin vor Ort wurden die mit sehr viel Engagement renovierten Proberäume des Musikvereins besichtigt. Ein sehr beliebter Termin ist die Vogelstimmenwanderung. Hier wurde überlegt, in Kooperation mit dem SPD-Kreisverband Bamberg-Land Gäste aus dem Landkreis zu diesem Termin einzuladen. Beliebt bei Eltern und Kinder ist das Familiensommerfest des SPD-Ortsvereins. Mit Zauber-Show, Luftballonkünstler, vielen Spielstationen und der Button-Maschine ein faszinierendes Angebot für die Kinder. Ein weiteres, attraktives Angebot für die Kinder gab es im Ferienprogramm der Marktgemeinde.

Im SPD-Ortsverein engagieren sich Georg Bayer und Klaus Hüsing seit 40 Jahren. Gemeinsam zeichneten MdB Andreas Schwarz und Christine Jäger beide mit Urkunde und Nadeln aus. Mitglied wurden sie in den schwierigen Zeiten nach der Gebietsreform. Klaus Hüsing war von 1984 bis 1996 Marktgemeinderat.


MdB Andreas Schwarz (links) führte die Ehrungen durch.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

Ein Thema, das zur Zeit allen SPDlern auf den Nägeln brennt, war das SPD-Wahlergebnis in Bayern. Welchen Einfluss hatte die Bundespolitik, fragten die Veranstaltungsteilnehmer. Angesprochen wurden die Groko, die Causa Maaßen und die Diesel-Affäre. Aus Sicht von Schwarz sei nicht nur die Bundespolitik schuld. Er berichtete umfassend aus Berlin.

Danach standen Neuwahlen auf dem Programm. Mit einem einstimmigen Votum wurde Christine Jäger wieder zur ersten Vorsitzenden gewählt. Ihre Stellvertreter sind Renate Neubecker und Doris Bärnreuther. Als bewährte Kräfte bestätigte die Versammlung Schriftführer Thomas Huber und Kassier Bernhard Leimbach in ihren Ämtern. Beisitzer sind: Dieter Reitz, Gerhard Jäger, Gerhard Rothlauf, Dietmar Gottschall und Winfried König, kraft seines Amtes als Marktgemeinderat. Per Akklamation wurden Gaby Reitz und Harald Pechmann zu Revisoren bestimmt. In ihrem Schlusswort sprach die Vorsitzende von den Kommunalwahlen 2020 als wichtiges Thema der nächsten Zeit.


Das Vorstandsteam des SPD Ortsvereins.

Renate Neubecker

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".