Neue Gemeinderäume: Barrierefrei, zukunftssicher

Die Neueindeckung des Kirchturms dürfte diejenige Baumaßnahme sein, die am ehesten ins Auge stach. Selbst für diejenigen, die nur ab und zu an der evangelischen Auferstehungskirche in Zapfendorf vorbeifahren. Aber es hat sich viel mehr getan. Nun wurde der Abschluss der Bauarbeiten gefeiert – zusammen mit dem 55-jährigen Kirchenjubiläum.

Ort der Begegnung für Jung und Alt

Seit vier Jahren wird nun schon in Rattelsdorf über ihn diskutiert und in diesen Jahren hat sich viel bei den Planungen und der Konzeption getan. Die Rede ist vom Mehrgenerationenplatz, der ursprünglich an der Ebinger Straße entstehen sollte, jetzt aber anschließend an den Sportplatz verwirklicht wurde. Seit dem 7. Oktober kann der Platz bereits genutzt werden, nun wurde er auch offiziell eingeweiht.

Neuer Platz und die Goldene Raute

Manche Projekte brauchen eben ihre Zeit. Umso schöner ist, wenn dann nicht nur etwas Schönes, sondern auch etwas Sinnvolles dabei herauskommt. In Baunach wurde im vergangenen Jahr die Sportanlage saniert, und nun auch offiziell eingeweiht. Begonnen hatte alles mit Drainage-Problemen am Hauptspielfeld – schon 2011 war das ein Thema bei der Jahreshauptversammlung des 1. FC Baunach.

Im Mittelpunkt: Nicht die Krippenbauten, sondern die Würde des Menschen

Es galt, ein historisches Gebäude vor dem weiteren Verfall zu bewahren. Dank Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen ist Baunach nun im ehemaligen Beinhaus neben der Kirche um eine Attraktion reicher. Denn Lenssen stiftete für das am Samstag, 17. Dezember 2016 eröffnete Krippenmuseum fast 500 Objekte aus seiner privaten Sammlung. Und die neue Heimat der Krippen ist richtig einladend geworden …

Drei Tage lang geschraubt, gesägt, gebohrt

Wo Kinderaugen strahlen – der Spielplatz am Rosenweg in Breitengüßbach hat mit dem Stelzenhaus für die Kleinsten einen weiteren Mosaikstein dazu bekommen, wie Heiko Hümmer, Sprecher des Unabhängigen Bürgerblocks (UBB), betonte. Bevor die Kinder das Haus in Beschlag nehmen konnten, wurde es von Vertretern der beiden Kirchengemeinden Breitengüßbach und Hallstadt eingeweiht und gesegnet.

Neue Sitzgruppe lässt Helenenkapelle in besonderem Glanz erstrahlen

Die Helenenkapelle oberhalb des Mains bei Kemmern ist ein mythischer Ort, um den sich viele Sagen ranken, ein Ort, der bereits seit Jahrhunderten von Menschen genutzt wird. Für Wanderer wurde hier nun von den Bayerischen Staatsforsten eine neue überdachte Sitzgruppe gebaut und eine Informationstafel über die Geschichte der dortigen Denkmäler aufgestellt. Diese wurde im Rahmen der Segnung des historischen Ortes durch Pastoralreferent Manfred Herl der Öffentlichkeit vorgestellt.

Erlebnisspielplatz für St. Franziskus

„Wenn das Wörtchen wenn nicht wär …“ Oft wird diese Redewendung negativ verstanden, Schwester M. Martina Schmidt deutete sie am Freitag in Hallstadt aber anders: Denn, eines dieser „Wenns“: Wenn nicht alle so gut zusammengearbeitet hätten, gäbe es den neuen „Kindergarten-Garten“ im Kindergarten St. Franziskus nicht. Und der ist nicht nur optisch absolut gelungen …

Schmitt-Haus ist jetzt Kinderhaus

„Vieles hat sich geändert. Aber unser Ziel, das Historische zu erhalten, haben wir nicht aus den Augen verloren.“ Nach der offiziellen Einweihung der neuen Schulmensa vor zwei Wochen durfte Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder erneut aktiv werden. Diesmal ging es um die Kleinsten, die nun im neuen Kinderhaus an der Bamberger Straße im ehemaligen Schmitt-Haus eine neue Heimat gefunden haben.

Hallstadts neue Mensa ist „Kost-Bar“!

„Schmeckt’s?“ – Mit einer eindrucksvollen Darbietung des grandiosen Loriot-Sketches aus den 1970er Jahren untermalte die Klasse 8c der Hans-Schüller Schule in einer wohl kaum passenderen Weise die Eröffnungsfeier der neuen Schulmensa in Hallstadt. Nach mehr als sechs Monaten Bauzeit und mit der Unterstützung zahlreicher Helfer konnte der neue „Genusstempel“, wie ihn der Architekt Thomas Krügel liebevoll nannte, seine Türen nun ganz offiziell öffnen und sorgte dabei nicht nur bei den Verantwortlichen für große Zufriedenheit und Begeisterung.