Faschingsvideo im „Treffpunkt“

„Kinder, Familie, Senioren. Das sind die drei wichtigen Aspekte unserer Gesellschaft“, so Stefan Kabitz, Vorsitzender des Ortskulturrings in Zapfendorf (OKR). Für Familie und Kinder wird jedes Jahr in der fünften Jahreszeit der Zapfendorfer Faschingsumzug vom OKR organisiert. Die Senioren im Wohnheim, die ihn nicht live miterleben können, sind per Videoaufzeichnung mit dabei.

Aus diesem Grunde besucht Kabitz in der fünften Jahreszeit die Senioren. Für Jenny Dotterweich vom Seniorenzentrum Manus ist dies eine schöne Abwechslung für die Bewohner, die dem Nachmittag entgegen fieberen. Am Dienstagnachmittag, 13. Februar 2015, wurde auf der Großleinwand im Raum „Treffpunkt“ die Filmaufzeichnung vom letzten Faschingsumzug vorgeführt. Fast alle Bewohner nutzen dieses Angebot und konnten das turbulente, farbenprächtiges Treiben in  Augenschein nehmen und quittierten dies mit Applaus.

Fasching Manus Zapfendorf 2015
Die Videoaufzeichnung schauten sich wieder viele Senioren an.

Auch hatte Kabitz noch eine kleine Überraschung für die Senioren dabei. Er übergab etliche Plaketten für den diesjährigen Faschingsumzug 2015 an Jenny Dotterweich und lud alle ein, denen es noch möglich ist, das Ereignis vom katholischen Pfarrheim aus mit zu erleben. „Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Frau Christine Enzi freut sich schon auf Ihr Kommen und reserviert einen Tisch für die Senioren und ihre Begleiter.“

Stefan Kabitz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.